Studium

Sozialökonomik

 

Der Bachelorstudiengang Sozialökonomik stellt sich vor

Der Bachelorstudiengang Sozialökonomik richtet sich an alle, die Interesse an wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Fragestellungen haben. Der Studiengang kombiniert auf eine flexible Weise ökonomische und sozialwissenschaftliche Fächer.

Charakteristisch ist dabei die empirische Ausrichtung aller Fächer, das heißt die Vermittlung von Umfragetechniken und anderen Formen der Datenerhebung sowie deren statistischer Auswertung. Nach einer allgemeinen Einführungsphase kann zwischen den Schwerpunkten „Verhaltenswissenschaften“ – mit einem Fokus auf empirischer Sozialforschung – oder „International“ gewählt werden.

Das Studium startet jeweils zum Wintersemester und umfasst in der Regel sechs Studiensemester, in denen insgesamt 180 ECTS-Punkte erlangt werden müssen.

  • 15. Juli 2016: Ende des Bewerbungszeitraums für das Wintersemester 2016/17
  • Anfang Juni 2016: Start des Bewerbungszeitraums für das Wintersemester 2016/17

Die Studierenden erwerben im Rahmen des Studiums ein umfassendes und über das Stu­dium hinausgehendes Kompetenzprofil:

  • wirtschaftswissenschaftliches Denken
  • Fähigkeit zur sozialwissenschaftlichen Analyse
  • Methodenkenntnisse, das heißt Datenerhebung und Datenauswertung
  • Teamfähigkeit
  • Fremdsprachenkenntnisse

Das flexible Studium mit einer Vielzahl an Fächern und frei wählbaren Schwerpunkten bereitet auf die unterschiedlichsten Berufsfelder vor. Absolventen arbeiten meist in folgenden Bereichen:

  • Markt- und Wirtschaftsforschung (in Marktforschungsinstituten oder Unternehmen)
  • Sozialforschung (in Sozialforschungsinstituten oder Forschungseinrichtungen von Verbänden und Organisationen etc.)
  • Marketingabteilungen
  • Personalabteilungen
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Wirtschaftsberatung, Consulting
  • Forschung und Lehre

Allgemeine Studienberatung

Distler_Kontakt

Dr. rer. pol. Bianca Distler

  • Tätigkeit: Duales Bachelorverbundstudium
  • Organisation: Abteilung L - Lehre & Studium
  • Abteilung: L 3 Allgemeine Studienberatung
  • Telefonnummer: +49 9131 85-24826
  • E-Mail: bianca.distler@fau.de

heinrich_susanne

Diplom-Sozialwirtin Susanne Heinrich

  • Organisation: Abteilung L - Lehre & Studium
  • Abteilung: L 3 Allgemeine Studienberatung
  • Telefonnummer: +49 9131 85-24826
  • E-Mail: susanne.heinrich@fau.de

Fachstudienberatung

Dr. Andreas Damelang, Akad. Rat

  • Organisation: Fachbereich Wirtschaftswissenschaften
  • Abteilung: Lehrstuhl für Soziologie und Empirische Sozialforschung (Schwerpunkt Arbeitsmarktsoziologie)
  • Telefonnummer: +49 911 5302-676
  • E-Mail: andreas.damelang@fau.de