Seiteninterne Suche

Studium

Studieninhalte

 

Auf einen Blick

Der Studiengang kann in zwei Studienrichtungen studiert werden, die beide einen Zugang in den Schuldienst ermöglichen. In Studienrichtung I werden neben den wirtschaftspädagogischen Veranstaltungen fachwissenschaftliche, d. h. wirtschaftswissenschaftliche Module belegt. Je nach Wahl und Zusammensetzung der wirtschaftswissenschaftlichen Module ist neben der Ausrichtung auf die Schule damit auch eine Profilbildung für betriebliche Tätigkeitsfelder möglich.

Die Studienrichtung II kombiniert wirtschaftspädagogische und wirtschaftswissenschaftliche Inhalte mit einem Zweitfach. Folgende Zweitfächer sind an der FAU studierbar: Englisch, Französisch, Spanisch, Deutsch, Sozialkunde, evangelische Religionslehre, Wirtschaftsinformatik, Mathematik, Sport. Ab dem Wintersemester 2017/18 wird zusätzlich das Zweitfach Berufssprache Deutsch angeboten, in dem die Didaktik des Deutschen als Zweitsprache einen besonderen Schwerpunkt bildet.

Weitere Informationen finden Sie im Studienverlaufsplan sowie im Modulhandbuch (unter FAQ und Downloads).

Im Rahmen des Faches Wirtschaftspädagogik werden in den ersten zwei Semestern die Module „Berufs- und wirtschaftspädagogische Didaktik I und II“, „Grund- und Erstausbildung“ sowie „Empirische Forschung in der Berufs- und Wirtschaftspädagogik“ studiert. Auf diesen aufbauend werden die Module „Schulpraktische Studien“ und „Wirtschaftspädagogisches Wahlmodul“ absolviert. Fachwissenschaftliche Pflichtmodule sowie fachwissenschaftliche Wahlblöcke oder Module aus dem Zweitfach ergänzen in jedem Semester den jeweiligen Stundenplan. Den Abschluss bildet im vierten Semester die Masterarbeit.

Die Studienverlaufspläne finden Sie unter FAQ und Downloads.

Informationen zu den Zeitschienen, Themen und Bewerbungsprozessen zur Erstellung einer Masterarbeit am Lehrstuhl Wirtschaftspädagogik und Personalentwicklung finden Sie unter: www.wirtschaftspaedagogik.de/studium/master/masterarbeiten