Partnerschaften

Studieren und Forschen im Ausland

Internationale Partnerschaften sind für den Fachbereich in Lehre und Forschung und zur Förderung internationaler Mobilität von Studierenden, Lehrenden und MitarbeiterInnen von großer Bedeutung.

Der Fachbereich Wirtschaftswissenschaften betreut über 120 Partneruniversitäten auf 5 Kontinenten. Diese bieten Studierenden die Möglichkeit, ein oder zwei Semester im Ausland zu verbringen, dortige Lehr- und Lernkulturen kennenzulernen und damit ihre Ausbildung zu internationalisieren. Der Fachbereich pflegt Erasmus+-Partnerschaften in ganz Europa und weitere in aller Welt.

Forschung findet im Fachbereich Wirtschaftswissenschaften regelmäßig auf internationaler Ebene statt. Internationale Forschung wird gelebt durch internationale Konferenzen, in internationalen Forschungsfeldern und internationalen Forschungsgruppen.