Navigation

Slider

Startseite

Das Papier “Hartz IV and the Decline of German Unemployment: A Macroeconomic Evaluation” von Prof. Dr. Christian Merkl, Dr. Brigitte Hochmuth, Dr. Britta Kohlbrecher (Lehrstuhl für Volkswirtschaftslehre, insb. Makroökonomik) und PD Dr. Hermann Gartner (Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung) erscheint demnächst im Journal of Economic Dynamics and Control.

Mitte Juni werden erstmals elektronische Hochschulwahlen für die Vertreterinnen und Vertreter der jeweiligen Statusgruppen im Senat, in den Fakultätsräten der fünf Fakultäten und im Berufungsrat für den Fachbereich Theologie durchgeführt. Die Studierenden entscheiden außerdem, wer sie in den Fachschaftsvertretungen sowie im Studentischen Konvent vertritt.



Weitere Hinweise zum Webauftritt