Navigation

Aktuelles

Am Freitag, den 26. Oktober 2018, findet der dritte Tag der Lehre der FAU statt. Der Fokus liegt auf dem Thema „Bildung in Zeiten von Bologna“. Vorträge und Workshops laden dazu ein, neue Ideen und Impulse zu geben, Ideen zu vermitteln und Lösungsansätze zu bieten. Die Veranstaltung findet im Kontext des Projektes Qualität in Studium und Lehre (QuiS) statt.

Kategorie: Aktuelles, Allgemein, Studierende

Unter dem Thema "Die neue Unsicherheit" organisierten die Lehrstühle für Auslandswissenschaft und für International Business and Society Relations zusammen mit dem Institut für Politikwissenschaft der Uni Wuppertal eine studentische Tagung in Nürnberg. Im Fokus stand die Analyse politischer, wirtschaftlicher und sozialer Problematiken in Deutschland und Europa.

An der Schnittstelle zwischen Dienstleistung und Forschung verbessert das FBZHL die Qualität der Lehre an der Universität. Lehrende der FAU haben nun wieder die Möglichkeit, sich für Seminare anzumelden. Und um auch studentischen Tutorinnen und Tutoren einen guten Einstieg in ihre didaktische Arbeit zu ermöglichen, gibt es ein umfangreiches Weiterbildungsangebot.

Kategorie: Aktuelles, Allgemein, Allgemeines, Studierende

Im Zuge der Altbausanierung ist eine Gebäudesperrung von Freitag 27.07.2018 bis einschließlich Sonntag 29.07.2018 notwendig. Aus diesen Gründen ist im Zeitraum der Altbau und der Neubau Lange Gasse 20 inkl. Tiefgarage und Außenparkplatz komplett gesperrt und nicht zugänglich. Eine Ein-/Ausfahrt in die Tiefgarage und auf den Außenparkplatz ist nicht möglich.

Der Wilhelm Rieger-Preis für den besten BWL-Lehrstuhl geht in diesem Jahr an den Lehrstuhl für Nachhaltigkeitsmanagement. Gestiftet wird der Lehrpreis für hervorragende Leistungen betriebswirtschaftlich ausgerichteter Lehrstühle am Fachbereich vom „Wilhelm Rieger-Fonds“, welcher seit 1997 jährlich bzw. seit 2015 im dreijährigen Turnus den Wilhelm Rieger-Preis vergibt.

Kategorie: Aktuelles, Allgemein, Allgemeines, Forschung

Die Forschungsarbeit „Determinants of policy risks of renewable energy investments“ von Prof. Dr. Nadine Gatzert und Dr. Thomas Kosub vom Lehrstuhl für Versicherungswirtschaft und Risikomanagement am Fachbereich Wirtschaftswissenschaften, wurde vom Editorial Board als bestes veröffentlichtes Paper im IJESM im Jahr 2017 gewählt.

Die FAU hat es sich zum Ziel gesetzt, herausragende Projekte und Talente frühzeitig zu erkennen und zu fördern. Während bei der „Emerging Fields Initiative“ (EFI) interdisziplinäre Großprojekte im Mittelpunkt stehen, richtet sich die „Emerging Talents Initiative“ (ETI) an exzellente Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftler.

Anlässlich des 200-jährigen Stadtjubiläums möchten die Veranstalter des "Fürth im Übermorgen"-Festivals im Fürther Stadtpark vom 14. bis 20. Juli 2018 einen Blick in die Zukunft wagen. Auch der Fachbereich wird mit vertreten sein. So nimmt Professor Beckmann vom Lehrstuhl für Nachhaltigkeitsmanagement am Montag, den 16.07.2018 an einer Podiumsdiskussion teil.