Navigation

Schüler

Anlässlich des 200-jährigen Stadtjubiläums möchten die Veranstalter des "Fürth im Übermorgen"-Festivals im Fürther Stadtpark vom 14. bis 20. Juli 2018 einen Blick in die Zukunft wagen. Auch der Fachbereich wird mit vertreten sein. So nimmt Professor Beckmann vom Lehrstuhl für Nachhaltigkeitsmanagement am Montag, den 16.07.2018 an einer Podiumsdiskussion teil.

Kategorie: Aktuelles, Allgemein, Alumni, Schüler, Studierende, Unternehmen

Jährlich vertritt eine Delegation aus Studierenden der unterschiedlichsten Studiengänge die FAU in New York bei FAUMUN die Universität. Häufig sind dabei auch Studierende der WiSo vertreten, da die Inhalte des UN Models gut zu deren Studieninhalten passen. Im Blogbeitrag wird erklärt, was FAUMUN ist und wie genau es funktioniert.

Was wünschen Sie sich für die Zukunft Nürnbergs? N2025 ruft zum Open Call: Sie haben eine Idee für ein soziales, künstlerisches oder ökologisches Projekte? Es lässt sich während der Bewerbungsphase 2018/19 realisieren? Dann sollten Sie das Vorhaben über die Online-Plattform der Stadt Nürnberg noch bis zum 10. Juni 2018 einreichen.

Der Forschungsbericht über das Jahr 2017 ist veröffentlicht. Dieser gewährt einen Einblick in die aktuellen Forschungsarbeiten sowie das Forschungsprofil des Fachbereichs Wirtschaftswissenschaften. Außerdem werden Persönlichkeiten, Projekte und Publikationen vorgestellt. Der Bericht lässt zudem die Vielfalt an Disziplinen deutlich werden, die an der WiSo angesiedelt sind.

Dieses Jahr wird die Präsidentin des Wissenschaftszentrums Berlin für Sozialforschung, Prof. Dr. h.c. Jutta Allmendinger Ph.D., die Vorlesungsreihe am 7. Juni 2018 fortsetzen. Mit der Emmy-Noether-Vorlesung will die FAU an die große Erlanger Mathematikerin und Begründerin der modernen axiomatischen Algebra erinnern. Die Vorlesung findet jedes Jahr Anfang Juni statt.

New Work, die neue Arbeitswelt – das ist viel mehr als totale Digitalisierung und Automatisierung oder Hantieren mit Methoden wie SCRUM und Design Thinking. Tauchen Sie bei der Veranstaltung im JOSEPHS zum Thema "Neue Arbeitswelt" in einem Kurzvortrag und einer sich anschließenden Diskussionsrunde gemeinsam in die Facetten von New Work ein.

Kategorie: Aktuelles, Allgemein, Alumni, Schüler, Studierende, Unternehmen

Bereits zum dritten Mal nach 2009 und 2013 wird "Die Blaue Nacht" zum Forschungsobjekt einer Studie. Im Auftrag des Projektbüros im Kulturreferat der Stadt Nürnberg nimmt der Lehrstuhl für Soziologie und Empirische Sozialforschung am Fachbereich "Die Blaue Nacht" genau unter die Lupe. Wer will, kann sich bereits jetzt an der Umfrage beteiligen!