Navigation

Nachwuchsförderung

Auch dieses Jahr können Wissenschaftlerinnen der Fakultät wieder finanzielle Zuschüsse für die Teilnahme an Tagungen beantragen. Die Fakultät möchte dadurch zu einer Teilnahme an wissenschaftlichen Tagungen und Kongressen motivieren. Auf Antrag können Zuschüsse für Tagungsgebühren, Reise- und Unterbringungskosten gewährt werden.

Kategorie: Allgemein, Allgemeines, Forschung, Nachwuchsförderung

Die FAU organisiert den ersten FAU Postdoc-Day. Die FAU Postdocs (nach der Promotion bis einschließlich Habilitation/W1) sind am Montag, 9. März 2020, herzlich eingeladen! Unter dem Motto „How to Become a Professor“ werden die entscheidenden Faktoren für ein Karriereportfolio für die Universitätslaufbahn vorgestellt und es gibt ein anschließendes Get-Together.

Das Fortbildungszentrum Hochschullehre lädt Lehrende und Interessierte zum Auftakt der semesterweise stattfindenden Vortragsreihe "Lehrhäppchen - Brezeln & Didaktik" mit anschließendem Get Together and der WiSo ein. Am 11.02.2020 referiert Prof. Dr. jur. Ingo Striepling zum Thema "Copy & Paste? – Plagiate in Seminar- und Abschlussarbeiten erkennen und vermeiden".

Das Dr. Theo und Friedl Schöller Forschungszentrum für Wirtschaft und Gesellschaft dient der Stärkung eines verantwortungsvollen Handelns in Wirtschaft und Gesellschaft. Auch für das Jahr 2020 schreibt es erneut Fellowships am Fachbereich Wirtschafts- und Sozialwissenschaften in zwei Kategorien aus. Die Bewerbungsfrist endet am 31. Dezember 2019.

Tobias Aufenanger, Manuela Baron und Orlando Zaddach haben im Wintersemester 2017/18 im Rahmen des 5-Euro-Business-Wettbewerbs den „Wachsenden Kalender“entwickelt, aus dem je nach Saison und Monat eine andere Blumen- oder Gemüsesorte sprießt. Nun hat das Team auf der Frankfurter Buchmesse in der Kategorie „Beste Innovative Idee“ den 1. Platz gewonnen.

Mit der Ausschreibung des Stipendienprogramms „Förderung der Chancengleichheit für Frauen in Forschung und Lehre“ werden auch 2020 wieder besonders begabte Nachwuchswissenschaftlerinnen durch ein Stipendium gefördert. Für die aktuelle Ausschreibung können sich Promovendinnen, Postdoktorandinnen und Habilitandinnen je nach Qualifikation bewerben.

In diesem Jahr ehrte die STAEDTLER Stiftung bereits zum 21. Mal in Folge zehn Doktorandinnen und Doktoranden der FAU. Für ihre außerordentlichen universitären Leistungen erhielten diese ein Preisgeld in Höhe von jeweils 3.500 Euro. Überreicht wurden die Promotionspreise in einem feierlichen Rahmen am 17. Oktober 2019 am Hauptsitz der STAEDTLER Unternehmensgruppe.

Kategorie: Aktuelles, Allgemein, Nachwuchsförderung, Studierende

An der Schnittstelle zwischen Dienstleistung und Forschung verbessert das Fortbildungszentrum Hochschullehre die Qualität der Lehre und entwickelt hochschuldidaktische Maßnahmen. Lehrende können durch die Teilnahme an den Workshops oder Lehrberatungen ihre didaktischen Kompetenzen erweitern. Jetzt liegt das Weiterbildungsangebot für das Wintersemester vor.