Navigation

Nachhaltigkeit

Die Nürnberger und Erlanger Lokalgruppen der studentischen Initiative sneep veranstalten erneut vom 12. bis 14. November 2019 die Nachhaltigkeitstage. Die Besucher erwartet ein geballtes und spannendes Programm aus Workshops, Vorträgen, Diskussionen, einem Improtheater mit holterdiepolter und vielen weiteren nachhaltigen Aktionen.

Tobias Aufenanger, Manuela Baron und Orlando Zaddach haben im Wintersemester 2017/18 im Rahmen des 5-Euro-Business-Wettbewerbs den „Wachsenden Kalender“entwickelt, aus dem je nach Saison und Monat eine andere Blumen- oder Gemüsesorte sprießt. Nun hat das Team auf der Frankfurter Buchmesse in der Kategorie „Beste Innovative Idee“ den 1. Platz gewonnen.

Wasserstoff gilt als Energieträger der Zukunft. Das am 05. September 2019 neu gegründete Zentrum Wasserstoff.Bayern (H2.B) wurde nun in Nürnberg am EnCN angesiedelt. Als eine der beiden Vorstände des Zentrums koordiniert WiSo-Professorin Dr. Veronika Grimm die zukünftige Entwicklung einer bayerischen Wasserstoffstrategie.

Am 07. Mai 2019 findet im JOSEPHS die Veranstaltung acatech am Dienstag zum Thema „Sustainable Smart Industry – Wie können wir Wertschöpfung nachhaltig betreiben?“ statt. Unter der Moderation von PD Dr. Marc-Denis Weitze wird es verschiedene Impulse zum Thema von Prof. Dr. Beckmann, Prof. Dr.-Ing. habil. Merklein, Prof. Dr. Möslein und Prof. Dr. Voigt geben.

Die Auszeichnung „Fairtrade-University“ wird von dem Verein TransFair an Hochschulen verliehen, die sich aktiv für fairen Handel einsetzen. Auf eine Anregung der Studierendeninitiative sneep Nürnberg hatte sich die FAU im Sommer vergangenen Jahres um den Titel beworben. Unterstützt wurde sie dabei zusätzlich vom Studentenwerk Erlangen-Nürnberg.

Das Advisory Board der Emerging Fields Initiative (EFI) hat entschieden, das Projekt „Sustainable Smart Industry“ unter der Leitung von Prof. Dr. Voigt, Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre, insbes. Industrielles Management, um ein weiteres Jahr zu verlängern. Das Projektteam konnte mit den bisher erzielten Ergebnissen von seiner exzellenten Forschungsarbeit überzeugen.

Nachhaltig, dekorativ und lecker – das ist der „Wachsende Kalender“, den Tobias Aufenanger, Manuela Baron und Orlando Zaddach im Wintersemester 2017/18 im Rahmen des 5-Euro-Business-Wettbewerbs entwickelt haben. Das Ergebnis ist ein einpflanzbarer Wandkalender für das Jahr 2019, aus dem je nach Saison und Monat eine andere Blumen- oder Gemüsesorte sprießt.

Vom 26. bis 28. November veranstaltet die studentische Initiative sneep (student network for ethics in economics and practice) mit Unterstützung des Fachbereichs Workshops, Vorträge und Aktionen zum Thema Nachhaltigkeit. Im abwechslungsreichen Programm geht es u.a. um unternehmerische Verantwortung, den Klimawandel sowie Nachhaltigkeit in der Textilindustrie.

Kategorie: Aktuelles, Allgemein, Nachhaltigkeit, Studierende

Die FAU und der Fachbereich haben sich zum Ziel gesetzt, künftig ihren Energieverbrauch zu reduzieren. Aus diesem Anlass veranstaltet die Universität in diesem Jahr erstmals den Ideenwettbewerb Energiesparen. Mitarbeitende und Studierende sind eingeladen, sich bis zum 15. Dezember 2018 mit Ideen zum Energieeinsparungspotenzial der Universität zu bewerben.