Navigation

Alumni

Ihr Urteil hat großes Gewicht in der deutschen Wirtschaftspolitik: Die „fünf Wirtschaftsweisen“ begutachten die gesamtwirtschaftliche Entwicklung der Bundesrepublik und helfen politischen Instanzen, Entscheidungen für die Wirtschaftspolitik zu treffen. Als neues Mitglied wurde nun die Nürnberger Ökonomin Prof. Dr. Veronika Grimm berufen.

Kategorie: Aktuelles, Allgemein, Allgemeines, Alumni, Studierende, Unternehmen

Der MBA-Studiengang Business Management bereitet seine Studierenden in einer zeitlich straff organisierten, ziel- und ergebnisorientierten Ausbildung auf eine anspruchsvolle Karriere im internationalen Markt vor. Wer an dem berufsbegleitenden Studiengang interessiert ist, hat am 24. März 2020 die Möglichkeit, den Master of Business Administration näher kennen zu lernen.

Kategorie: Aktuelles, Allgemein, Allgemeines, Alumni, Studierende, Unternehmen

Am 06. und 07. März 2020 haben studieninteressierte Schülerinnen und Schüler auf dem Melanchthon Studienbasar die Möglichkeit sich von Universitäten, Behörden und Unternehmen aus ganz Bayern beraten zu lassen. Auch der Fachbereich Wirtschafts- und Sozialwissenschaften präsentiert sich mit einem eigenen Stand und unterstützt so aktiv bei der Studienwahl.

Die bayerische Staatsministerin für Digitales, Judith Gerlach, hat sich über verschiedene Aspekte der Digitalisierung im ländlichen Raum und digitale Innovationen informiert. Prof. Dr. Kathrin M. Möslein, Vizepräsidentin Outreach der FAU, und Prof. Dr. Albert Heuberger, Leiter des Fraunhofer-IIS, stellten aktuelle Forschungsergebnisse und Projekte vor.

Wie kann qualifizierten Zugewanderten der Zugang zu Jobs erleichtert werden, die ihren ausländischen Berufsabschlüssen entsprechen? Hierzu haben Dr. Andreas Damelang, Sabine Ebensperger und Felix Stumpf vom Lehrstuhl für Soziologie und Empirische Sozialforschung an der WiSo Nürnberg eine Studie veröffentlicht.

Kategorie: Aktuelles, Allgemein, Allgemeines, Alumni

Am 05. März 2020 findet in der Hauptbibliothek Erlangen die „Lange Nacht des Schreibens“ statt. Die Veranstaltung bietet Studierenden in kurzen Workshops und Vorträgen Tipps zu Literaturrecherche, Schreiben und Zeitmanagement. Für internationale Studierende sowie für Studierende, die an englischsprachigen Texten arbeiten, gibt es spezielle Workshops.