Navigation

Forschung

Kategorie: Aktuelles, Forschung, Studierende

Am 27. Februar 2019 wird Mario Le Glatin, PhD (MINES ParisTech/Safran SA) einen Vortrag zum Thema „Innovate to decide: Modelling and experimenting decisional ambidexterity to manage the metabolisms of the innovative organization“ halten. Der Vortrag findet von 15.00 Uhr bis 17.00 Uhr in Raum LG 0.423 an der Langen Gasse statt und steht allen interessierten Zuhörern offen.

Kategorie: Aktuelles, Alumni, Forschung, Studierende, Unternehmen

Wie könnte eine Kooperation zwischen der Pacific Alliance, einer Freihandelszone zwischen Chile, Kolumbien, Mexiko und Peru, und ihren 52 Beobachterstaaten, darunter Deutschland, aussehen? Prof. Gian Luca Gardini, Ph. D. hat die Agenda mit entwickelt. Im Interview stellt er die wichtigsten Punkte vor - und erklärt, welche Rolle die FAU bei der Agenda spielt.

Kategorie: Aktuelles, Forschung, Studierende

Am Freitag, 01. Februar 2019, wird Prof. Camille Grange, Ph.D., Associate Professor of Information Systems an der HEC Montréal, Kanada, einen Gastvortrag zum Thema "Developing a theory of actionable user responses to smart IT“ halten. Darüber hinaus wird sie Einblicke in den Prozess der Entwicklung eines wissenschaftlichen Profils geben.

Die Studie von Prof. Dr. Wunder und Dr. Cygan-Rehm ist eine der ersten, die den Zusammenhang zwischen einer steigenden wöchentlichen Arbeitszeit und den Folgen für die Gesundheit untersucht. Die beiden Wissenschaftler fanden heraus, dass bereits ein Plus von einer Stunde signifikante Folgen hat. Die selbst eingeschätzte Gesundheit sank beispielsweise um zwei Prozent.

Prof. Dr. Veronika Grimm, Lehrstuhl für Wirtschaftstheorie, wurde von Bundesministerin Dr. Katarina Barley in den Sachverständigenrat für Verbraucherfragen beim Bundesministerium für Justiz und Verbraucherschutz berufen. Der Sachverständigenrat für Verbraucherfragen soll auf der Basis wissenschaftlicher Erkenntnisse bei der Gestaltung der Verbraucherpolitik unterstützen.

Der Geschäftsführende Partner der Rödl & Partner GmbH, Dr. Peter Bömelburg, wurde Ende November zum Honorarprofessor im Fachgebiet „Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Wirtschaftsprüfung“ ernannt. Seit vielen Jahren ist er erfolgreich als Lehrbeauftragter am Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Rechnungswesen und Prüfungswesen tätig.

Das Advisory Board der Emerging Fields Initiative (EFI) hat entschieden, das Projekt „Sustainable Smart Industry“ unter der Leitung von Prof. Dr. Voigt, Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre, insbes. Industrielles Management, um ein weiteres Jahr zu verlängern. Das Projektteam konnte mit den bisher erzielten Ergebnissen von seiner exzellenten Forschungsarbeit überzeugen.