Navigation

Forschung

Die Ausgabe 120 des Forschungsmagazins „friedrich“ sieht sich die verschiedensten Wege an. Sie fragt zum Beispiel, warum und wie Menschen unterwegs sind? Wege zu gehen bedeutet aber auch ganz wörtlich: sich be-wegen. Was passiert, wenn Menschen sich zu wenig bewegen? Und wie kann man dieser Entwicklung entgegenwirken? Wie ist die Natur in Bewegung?

Kategorie: Aktuelles, Allgemein, Allgemeines, Forschung, Studierende

In der FAZ vom 22. Februar 2021 ist ein Beitrag von Dr. Kim Baumgartner, Carolin Ernst, M.Sc., und Prof. Dr. Thomas M. Fischer, LS für Controlling und Rechnungswesen, erschienen. Dieser erläutert, wie bedeutsam Informationen zur Reputation in der Unternehmenspublizität für die Wahrnehmung und Absichten von Investoren, Kunden und Mitarbeitenden sind.

Prof. Regina T. Riphahn, Ph.D. wurde im November 2020 zur Vorsitzenden des wissenschaftlichen Beirats beim Institut für Höhere Studien (IHS) in Wien/Österreich bestellt. Das IHS ist ein außeruniversitäres, wirtschafts- und sozialwissenschaftliches Forschungszentrum, das im Dialog mit Politik und Wissenschaft Fragestellungen entwickelt.

Mit sechs Beiträgen und zwei Best Short Paper Award Nominierung war das Institut für Wirtschaftsinformatik der WiSo auf der ICIS2020, der größten Konferenz der internationalen Wirtschaftsinformatik, vertreten. Aufgrund der aktuellen Situation konnte die Konferenz nicht wie geplant in Indien stattfinden, sondern wurde in die virtuelle Welt verlegt.

Kategorie: Aktuelles, Allgemein, Allgemeines, Forschung, Schüler, Studierende

In einem seitens der DFG geförderten Kooperationsprojekt wird die Frage, wie man den Studienerfolg von Studienanfängern prognostizieren kann, erforscht. Zudem wird in einem weiteren Projekt untersucht, ob eine größere Geschlechter-Diversität von Teams z.B. in der Führung von Unternehmen, zu besseren Leistungen dieser Teams führt.

Wie können Shared Service Organisationen zu einer erfolgreichen digitalen Prozesstransformation im Konzern beitragen? Auf diese Frage gibt eine neue Veröffentlichung von Prof. Dr. Thomas M. Fischer, Lehrstuhl für Rechnungswesen und Controlling, sowie einem Experten-Team aus namhaften Unternehmen, innovative und umfassende Antworten.