Studierende

Kategorie: Aktuelles, Allgemein, Allgemeines, Studierende

Die Corona-Pandemie führte zu einer erhöhten Nutzung von Gesundheits-Chatbots. Das sind Apps, die anhand von der Beantwortung verschiedener Fragen vorschlagen, was im Krankheitsfall zu tun ist. Prof. Dr. Sven Laumer diskutiert in einem Beitrag der Washington Post vom 26. Juli, warum Unternehmen vermeiden, dass ihre Gesundheits-Chatbots Diagnosen stellen.

Was als Praktikum im ZOLLHOF begann, führte WiSo-Absolventen Alexander Kusch in nur wenigen Monaten in die Geschäftsleitung des aufstrebenden Tech-Start-ups Traplinked. Im Interview spricht er über seinen Weg vom Unileben zur Führungskraft. Das Interview können Sie auch in der aktuellen Ausgabe des FAU-Magazin alexander nachlesen.

In der Sendung „Wir sind #FAU – Innovation leben“ wurden drei Start-ups vorgestellt, deren Gründungsteams ihre Wurzeln an der WiSo haben und die ihre Visionen in die Tat umsetzen. Wer mit seiner herausragenden Geschäftsidee überzeugt, kann von den Zuschauerinnen und Zuschauern zum „FAU Innovator des Jahres“ in der Kategorie Alumni gewählt werden.

Kategorie: Aktuelles, Allgemein, Allgemeines, Alumni, Studierende

Am Lehrstuhl für Wirtschafts- und Sozialpsychologie wird in Kooperation mit dem Schöller-Stiftungslehrstuhl für Wirtschaftsinformatik, insb. Digitalisierung in Wirtschaft und Gesellschaft im Rahmen eines Forschungsprojektes eine Interventionsstudie über die Wirksamkeit des Einsatzes eines Chatbots bei Erstgesprächen im Karrierecoaching durchgeführt.

Kategorie: Aktuelles, Allgemein, Allgemeines, Schüler, Studierende

Die WiSo sieht gute Gründe, mit großem Optimismus ins neue Semester gehen. Vor diesem Hintergrund plant die FAU WiSo für das Wintersemester 2021/2022 die weitgehende Rückkehr zur Präsenzlehre, vor Ort auf dem Nürnberger City-Campus. Denn Lehre, Lernen und Forschung brauchen den direkten Austausch, die persönliche Begegnung von Studierenden, den Kontakt mit Lehrenden.

Kategorie: Aktuelles, Allgemein, Allgemeines, Studierende

Energieexpertin, Wirtschaftsweise und eine der renommiertesten Ökonominnen des Landes – Prof. Dr. Veronika Grimm ist nicht nur Inhaberin des Lehrstuhls für Wirtschaftstheorie an der FAU WiSo, sondern gestaltet mit ihren zahlreichen Ämtern auch aktiv die Energiemärkte der Zukunft. Darüber berichtet sie als Gast in der Sendung „Wir sind #FAU – Innovation leben“.

Maximilian Harl, Studierender im Master International Information Systems, wurde für das WiWi-Talents-Programm ausgewählt. Damit ist er einer von 15 erfolgreichen Kandidaten aus mehr als 160 Bewerbern. Das WiWi-Talents Programm fördert die talentiertesten Studierenden im Bereich Wirtschaft in Zusammenarbeit mit Partnern aus Wissenschaft und Industrie.