Arbeitsmarkt und Personal

Der Masterstudiengang Arbeitsmarkt und Personal stellt sich vor

Der Masterstudiengang Arbeitsmarkt und Personal in Nürnberg versetzt Sie in die Lage, die vielfältigen Aspekte des Arbeitsmarktes, der Arbeitswelt und des Personalwesens aus verschiedenen Perspektiven zu analysieren. Zu den Besonderheiten des Studiengangs zählen seine starke empirische Orientierung und interdisziplinäre Ausrichtung.

Weiterführende Informationen finden Sie auf dem Webauftritt des Studienganges.

  • 16. Juli: Ende Sommersemester 2021
  • 18. Oktober: Erstsemesterbegrüßung an der WiSo
  • Aktuelle Semester- und Vorlesungszeiträume finden Sie hier.

Sie erwerben im Rahmen des Masters Arbeitsmarkt und Personal empirisch fundierte Kenntnisse des Arbeitsmarktes, der Arbeitswelt und des Personaleinsatzes. Zusätzlich entwickeln Sie vielfältige analytische Kompetenzen, Methodenkompetenzen und fachbezogene Kompetenzen in wirtschafts- und sozialwissenschaftlichen Disziplinen. Diese Kompetenzen befähigen Sie dazu, Arbeitsmarkt- und Personalfragen aus verschiedenen Perspektiven fundiert zu analysieren.

Der Master in Arbeitsmarkt und Personal qualifiziert Sie für Tätigkeiten in Wissenschaft, Wirtschaft und Verwaltung, die den Einsatz empirischer Methoden in Verbindung mit anspruchsvollen analytischen Fähigkeiten fordern. Typische Tätigkeitsfelder im Anschluss an das Studium sind:

  • Wissenschaftliche Weiterqualifikation
  • Forschung
  • Personal- und Organisationsentwicklung in Unternehmen, Organisationen oder Verbänden
  • Wirtschafts- und Politikberatung

Der Master in Arbeitsmarkt und Personal richtet sich an gute bis sehr gute Absolvent:innen von wirtschafts- und sozialwissenschaftlichen Bachelorstudiengängen, die großes Interesse an Fragen des Arbeitsmarktes, der Arbeitswelt und des Personalwesens haben. Aufgrund der stark empirisch orientierten Ausbildung sollten Sie ausgeprägte analytische Fähigkeiten und Freude am empirischen Arbeiten, Statistik und Ökonometrie mitbringen.

Hinweis: Sollten Sie ausschließlich Interesse an Personalwirtschaft haben, sollten Sie sich eher für einen entsprechenden Master in Human Resource Management / Personalmanagement / Personalwirtschaft entscheiden.

Fachstudienberatung und Masterkoordination

Sabine Ebensperger

Masterkoordination Arbeitsmarkt & Personal

Fachbereich Wirtschafts- und Sozialwissenschaften
Lehrstuhl für Soziologie und Empirische Sozialforschung (Schwerpunkt Arbeitsmarktsoziologie)

Prof. Dr. Martin Abraham

Fachbereich Wirtschafts- und Sozialwissenschaften
Lehrstuhl für Soziologie und Empirische Sozialforschung (Schwerpunkt Arbeitsmarktsoziologie)