International Information Systems

Der Masterstudiengang International Information Systems stellt sich vor

Der Studiengang verbindet betriebswirtschaftliches Wissen mit fundierten Kenntnissen der Informatik. Die Lehre besteht aus einer Kombination von fächerübergreifender Wissensvermittlung, Vorbereitung auf wissenschaftliche Tätigkeitsfelder und karrierespezifischer Kompetenzentwicklung. Die Unterrichtssprachen des nicht-konsekutiven Studiengangs sind Deutsch und Englisch.

Weitere, detailliertere Informationen finden Sie auf der englischen Website des Fachbereichs und auf dem Webauftritt des Studienganges.

Studieninhalte

Im ersten Semester erwerben die Studierenden entsprechend ihrer Vorkenntnisse im Rahmen von Einführungsveranstaltungen Grundlagenwissen im Management- oder Informatikbereich, welches als Basis für das darauf folgende Lehrprogramm aus den Bereichen „International Information Systems Management“ und „Informatik“ dient. Das dritte Semester ist als Auslandssemester vorgesehen und bereitet u.a. mit einem Projekt- oder Forschungsseminar auf spezielle Aufgabenfelder vor. Die Erstellung der Masterarbeit im vierten Semester kann in Kooperation mit einem internationalen Unternehmen oder akademischen Auslandspartner erfolgen.

Karrieremöglichkeiten

Führungspositionen in global agierenden Hightech-Unternehmen.

Zielgruppe

Absolventen mit einem Bachelorabschluss in Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsinformatik, Informatik oder IT-nahen ingenieurwissenschaftlichen Studiengängen von Universitäten und Fachhochschulen.

Auswahlkriterien

  • akademische Vornoten
  • Praxis- und Auslandserfahrung
  • Arbeitsprobe (Essay im Umfang von 1.000 Wörtern)
  • gute Kenntnisse der englischen Sprache
  • gute Kenntnisse der deutschen Sprache

Fachstudienberatung und Masterkoordination

Isabella Eigner, M. Sc.

  • Organisation: Fachbereich Wirtschaftswissenschaften
  • Abteilung: Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik, insbesondere im Dienstleistungsbereich
  • Telefonnummer: +49 911 5302-142
  • E-Mail: isabella.eigner@fau.de

Pavlina Kröckel, M. Sc.

  • Organisation: Fachbereich Wirtschaftswissenschaften
  • Abteilung: Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik, insbesondere im Dienstleistungsbereich
  • Telefonnummer: +49 911 5302-477
  • E-Mail: pavlina.kroeckel@fau.de

Prof. Dr. Freimut Bodendorf

  • Organisation: Fachbereich Wirtschaftswissenschaften
  • Abteilung: Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik, insbesondere im Dienstleistungsbereich
  • Telefonnummer: +49 911 5302-450
  • E-Mail: freimut.bodendorf@fau.de