Navigation

Management

Der Masterstudiengang Management stellt sich vor

Der Studiengang ist international ausgerichtet und vermittelt ein ganzheitliches Verständnis von den Aufgaben und Instrumenten des Managements aus markt- und ressourcenorientierter Sicht.

Es wird aufgezeigt, wie die Wertschöpfung und das marktorientierte Handeln von Unternehmen durch unterschiedliche Managementprozesse beeinflusst werden. Dabei lernen die Teilnehmer, praxisrelevante Managementprobleme mit wissenschaftlichen Methoden zu lösen.

Weiterführende Informationen für Studieninteressierte, -bewerber und aktuelle Studierende finden Sie im Webauftritt des Studiengangs.

Liebe Bewerber,

das Corona-Virus beeinträchtigt den Studienbetrieb auf unabsehbare Zeit.

Fragen, die sich in Bezug auf euer Studium ergeben, werden sukzessive geklärt. Die Hochschulleitung und die Fachbereichsleitung informieren regelmäßig über aktuelle Entwicklungen unter:

www.fau.info/corona

Aufgrund dieser aktuellen Situation konnte der Zugangstest zum Master in Management in diesem Jahr nicht stattfinden.

Der für den 25.04.2020 geplante Termin wurde damit abgesagt. Zugunsten der Studierenden wird das Zulassungsverfahren dieses Jahr dementsprechend angepasst. Damit fließen in das diesjährige Qualifikationsfeststellungsverfahren nur eure Studienleistungen aus dem Bachelorstudium, kaufmännische oder vergleichbare einschlägige Berufserfahrungen sowie qualifizierte Auslandsaufenthalte mit ein. Nur für den Fall, dass ihr den Zugangstest im vergangenen Jahr bereits erfolgreich absolviert habt und das Testergebnis mit einreicht, prüfen wir individuell, welches Verfahren (d.h. mit Anrechnung des Tests aus dem vergangenen Jahr oder ohne) für euch von Vorteil ist. Analog verfahren wir mit bereits absolvierten GMAT-Ergebnissen.

Für den Fall, dass ihr weder Zugangstest aus dem vergangenen Jahr noch GMAT vorweisen könnt, so ladet bitte im Bewerberportal campo dieses PDF-Dokument

Ausfall Zugangstest

unter dem Feld „Nachweis über den bestandenen Zugangstest oder GMAT“ hoch.

Die Bewerbungsfrist wurde zudem bis zum 30.06.2020 verlängert.

Wir freuen uns auf eure Bewerbungen!

 

  • 07. August 2020: Vorlesungsende Sommersemester 2020

Die Studierenden erwerben im Rahmen des Studiums ein umfassendes und über das Studium hinausgehendes Kompetenzprofil:

  • Praxisorientierte Anwendung von Managementkonzepten
  • Quantitative Fähigkeiten
  • Anwendungsbezogenes Fachwissen
  • Teamfähigkeit
  • Präsentations- und Verhandlungstechniken

Die Studierenden werden mit dem Studiengang auf eine Tätigkeit im mittleren oder oberen Management von Unternehmen unterschiedlicher Größe und Branche herangeführt.

Während der Pflichtbereich die Vermittlung der ganzheitlichen Perspektive des Managements sicherstellt, ermöglicht der Vertiefungsbereich den Studierenden, sich auf einen oder mehrere Anwendungsbereiche des Managements zu spezialisieren. Die gewählte Spezialisierung dient den Studierenden dazu, ihr Profil mit Blick auf ein gewünschtes zukünftiges Berufsfeld zu schärfen. Durch die eingehende Vermittlung von Grundlagenwissen im Pflichtbereich, verbunden mit der Spezialisierung im Vertiefungsbereich, sind die Absolventen auch für einen Einstieg in die Unternehmensberatung vorbereitet.

Die Zielgruppe bilden Absolventen wirtschaftswissenschaftlicher und nicht-wirtschaftswissenschaftlicher Bachelor-Studiengänge von Universitäten, Fachhochschulen und dualen Hochschulen. Der Nachweis wirtschaftswissenschaftlicher Kenntnisse erfolgt über die Teilnahme am Zugangstest.

Fachstudienberatung und Masterkoordination

Eva Krakowitzky

Fachbereich Wirtschafts- und Sozialwissenschaften
Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Unternehmensführung

Bewerbungsprozess und Masterkoordination

Eva Dötschel

Fachbereich Wirtschafts- und Sozialwissenschaften
Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Unternehmensführung

Studiengangsleitung

Prof. Dr. Harald Hungenberg

Fachbereich Wirtschafts- und Sozialwissenschaften
Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Unternehmensführung