Navigation

International Business Studies

Der Masterstudiengang International Business Studies (MIBS) stellt sich vor

Im Studiengang International Business Studies entwickeln die Studierenden ein umfassendes Verständnis der Komplexität im internationalen Umfeld und erwerben Fähigkeiten, um in diesem internationalen Umfeld erfolgreich zu agieren. Ein Schwerpunkt ist die Analyse der Möglichkeiten für Unternehmen, ihre Tätigkeiten an unterschiedliche Gesetze, Geschäftspraktiken und Kulturen weltweit anzupassen.

Weitere, detailliertere Informationen finden Sie auf der englischen Website des Fachbereichs.

Studieninhalt

Der englischsprachige Studiengang erstreckt sich über eine Regelstudienzeit von vier Semestern und setzt sich zusammen aus 9 Kernbereichen, die die theoretischen und praktischen Grundlagen der Arbeit von international tätigen Unternehmen vermitteln, einem Wahlbereich Area Studies, der einen geographischen und sprachlichen Schwerpunkt setzt, sowie der Masterarbeit.
Genauere Informationen hierzu finden sich auf der englischen Seite des MIBS des Fachbereichs.

Karrieremöglichkeiten

Führungspositionen in weltweit tätigen Unternehmen, Verbänden und Organisationen.

Zielgruppe

Absolventen wirtschaftswissenschaftlicher Bachelor-Studiengänge von Universitäten und Fachhochschulen, Absolventen nicht-wirtschaftswissenschaftlicher Bachelor-Studiengänge von Universitäten und Fachhochschulen mit Nachweis ausreichender wirtschaftswissenschaftlicher Kenntnisse. 

Auswahlkriterien

  • akademische Vornoten
  • ausreichende Kenntnisse in Statistik und Wirtschaftswissenschaften
  • sehr gute Kenntnisse der englischen Sprache
  • weitere Sprachkenntnisse
  • Praxis- und Auslandserfahrung

Fachstudienberatung

Marcus Conrad

  • Tätigkeit: Studiengangskoordinator MIBS
  • Organisation: Fachbereich Wirtschaftswissenschaften
  • Abteilung: Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Internationales Management
  • E-Mail: wiwi-mibs@fau.de