Stundenplan

Der Weg zu einem strukturierten Semester

Während den Planspielen werden das Erstellen und der Inhalt des Stundenplans ausführlich besprochen, Fragen beantwortet und Probleme gelöst. Wer trotzdem bereits vorab seinen Stundenplan zusammenstellen möchte, findet hier eine Anleitung.

  1. Gehen Sie auf die Übersicht der Studiengänge
  2. Wählen Sie unter „Die Bachelorstudiengänge des Fachbereichs“ Ihren Studiengang aus.
  3. Wählen Sie unter „FAQ und Downloads“ den Studienverlaufsplan Ihres Schwerpunkts aus.
  4. In der Spalte mit der Überschrift „Semester 1“ sind die Module eingetragen, die Sie im ersten Semester belegen sollten. Notieren Sie sich diese.
  1. Gehen Sie auf die Übersicht der Modulhandbücher und klicken Sie auf „Modulhandbuch Bachelorstudiengänge“.
    Hinweis: Das Modulhandbuch wird üblicherweise 4 Wochen vor Semesterbeginn online gestellt.
  2. Suchen Sie sich im Modulhandbuch die Modulbeschreibungen zu den oben genannten Modulen heraus (vgl. Schritt 4). Darin finden Sie Informationen zu den Inhalten, Literatur und vielem mehr.
  1. Gehen Sie auf www.univis.fau.de
  2. Klicken Sie im Kasten „Lehre“ auf „Vorlesungsverzeichnis“. Achten Sie darauf dass rechts oben das aktuelle Semester ausgewählt ist.
  3. Klicken Sie auf „Rechts- und Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät (RW)“.
  4. Klicken Sie auf „Fachbereich Wirtschaftswissenschaften“.
  5. Klicken Sie auf „Bachelor-Studiengänge“.
  6. Scrollen Sie nach unten.
  7. Wählen Sie die oben genannten Module aus (vgl. Schritt 4).
  8. Übernehmen Sie die Veranstaltungen, die Sie besuchen möchten in Ihre „Sammlung“. Dazu klicken Sie auf dieses Symbol http://www.univis.uni-erlangen.de/img/anew/samm.gif, sodass dort ein Haken erscheint http://www.univis.uni-erlangen.de/img/anew/samm_yes.gif.
    Beispiel: Sie möchten die Vorlesung, den Klausurenkurs und die Übung zur Buchführung besuchen. Wählen Sie diese drei Veranstaltungen aus.
  9. Wiederholen Sie die Schritte 7+8 für alle Module aus dem ersten Semester (vgl. Schritt 4).
  10. Wenn Sie alle für Sie relevanten Veranstaltungen ausgewählt haben, klicken Sie oben im schwarzen Balken auf „Sammlung/Stundenplan“.
  11. Klicken Sie links im Kasten „Darstellung“ auf „Stundenplan“.
  12. Die von Ihnen ausgewählten Veranstaltungen werden als Stundenplan dargestellt, welchen Sie drucken oder als PDF exportieren können (Klicken Sie dazu links im Kasten „Darstellung“ auf „PDF Querformat“).
  • Vorlesungen und Übungen sind in der Regel klausurrelevant und zum Teil mit Anwesenheitspflicht; Tutorien und Klausurenkurse sind freiwillig zu besuchen.
  • Bei Übungen und Tutorien werden Ihnen oftmals alle parallel stattfindenden Termine angezeigt. Davon müssen Sie aber nur einen besuchen.
  • Für einige Übungen ist eine Anmeldung erforderlich. Informieren Sie sich darüber ebenfalls auf der Veranstaltungsseite im UnivIS oder auf der Webseite des entsprechenden Lehrstuhls. Den Namen des Lehrstuhls finden Sie ganz unten auf der Veranstaltungsseite.
  • Weitere Informationen zu Lehrveranstaltungen finden Sie meist auch auf den Webauftritten der einzelnen Lehrstühle oder Professuren. Die Webadressen finden Sie in unserer Übersicht der Lehrstühle und Professuren.

Haben Sie Fragen?

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Fachstudienberater Ihres Studiengangs.