Studium

Modulhandbücher

 

Die Modulhandbücher der Studiengänge

Bachelor- und Masterstudiengänge setzen sich aus verschiedenen Lehreinheiten zusammen, in denen in der Regel jeweils mehrere Veranstaltungen eines Teilgebiets zusammengefasst sind. Die Lehreinheiten heißen Module. In den Modulhandbüchern können sich Studierende über die einzelnen Module und die Qualifikations- und Lernziele eines Studiengangs informieren.

Die Modulhandbücher ersetzen jedoch nicht die Prüfungsordnungen.

Bachelorstudiengänge

Masterstudiengänge