Wirtschaftswissenschaften

Der Bachelorstudiengang Wirtschaftswissenschaften stellt sich vor

Der Bachelorstudiengang Wirtschaftswissenschaften bereitet auf eine Karriere in globalen und zukunftsorientierten Branchen vor. Ziel des Bachelorstudiums ist es, Studierenden wissenschaftlich fundierte Kenntnisse und Methoden der Wirtschaftswissenschaften zu vermitteln und sie mit deren Anwendung in der Praxis vertraut zu machen.

Das Bachelorstudium an der WiSo in Nürnberg zeichnet sich durch seine internationale Ausrichtung und eines der vielfältigsten Fächerangebote im deutschsprachigen Raum aus.

  • 15. November bis 28. November 2021: Anmeldezeitraum für Prüfungen im Wintersemester 2021/22

Die Studierenden erwerben im Rahmen des Studiums ein umfassendes und über das Studium hinausgehendes Kompetenzprofil:
  • Wissenschaftlich fundierte Kenntnisse der Wirtschaftswissenschaften
  • Anwendung wirtschaftswissenschaftlicher Methoden in der Praxis
  • Schlüsselqualifikationen wie Sprach- und IT-Kenntnisse, Präsentations- und Teamfähigkeit

Die Tätigkeitsfelder für Wirtschaftswissenschaftler sind vielfältig: sie reichen von planenden und analysierenden Tätigkeiten bis hin zu leitenden und beratenden Aufgaben. Absolventen mit dem Studienabschluss Bachelor of Arts in Wirtschaftswissenschaften sind dazu befähigt, anspruchsvolle Aufgaben in der Industrie, im Handel und in Dienstleistungsunternehmen zu übernehmen. Aber auch nicht erwerbswirtschaftliche Einrichtungen wie Kammern und Verbände haben großen Bedarf an wirtschaftswissenschaftlich ausgebildeten Nachwuchskräften.

Allgemeine Studienberatung

Dr. rer. pol. Bianca Distler

Duales Studium / Verbundstudium

Abteilung L - Lehre & Studium
L 3 Allgemeine Studienberatung

Susanne Heinrich, Dipl.-Sozw.

Abteilung L - Lehre & Studium
L 3 Allgemeine Studienberatung

Fachstudienberatung

Mark Kram

Fachbereich Wirtschafts- und Sozialwissenschaften
Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik, insbesondere IT-Management