Navigation

Studieninhalte

Auf einen Blick

Der Studiengang zeichnet sich durch seine interdisziplinäre Struktur aus. Neben dem Schwerpunkt Marketing erhalten die Studierenden ein breit gefächertes Angebot aus den Bereichen Statistik, Data Science, Wirtschaftsinformatik, Psychologie und Kommunikationswissenschaften. Ergänzt wird dieses Angebot durch die Einbeziehung aktueller Marketingtrends wie Digitales Marketing, E-Commerce oder Nachhaltigkeitsmanagement, wodurch ein ganzheitliches Verständnis markt- und marketingspezifischer Fragestellungen erzielt wird.

Die interdisziplinäre Ausbildung wird zudem durch einen hohen Praxisbezug erweitert. Die Praxisorientierung erfolgt u. a. durch die Integration von Praxisvertretern und praxisnahen Fallstudien in die Lehrveranstaltungen sowie die Vermittlung von Unternehmenspraktika.

Aufbauend auf einem umfassenden Pflichtbereich (z. B. Produkt-, Kommunikations-, Preis- und Vertriebsmanagement) kann innerhalb des Studiums zwischen drei Vertiefungsbereichen gewählt werden:

  • Marketing Research mit Schwerpunkt Data Science
  • Marketing Research
  • Marketing Management

Darüber hinaus steht den Studierenden ein umfangreicher Wahlpflichtbereich zur individuellen Schwerpunktsetzung zur Verfügung. Der Studiengang schließt mit der Masterarbeit im vierten Semester ab.

Genauere Informationen zum Studienverlauf sind in der Prüfungsordnung und im Modulhandbuch des Master in Marketing zu finden.

  • Principles of Marketing I: Marketingtheorie
  • Principles of Marketing II: Produkt- und Preismanagement
  • Principles of Marketing III: Vertriebs- und Kommunikationsmanagement
  • Principles of Marketing IV: Datenanalyse
  • Principles of Marketing V: Datenermittlung
  • Principles of Marketing VI-VIII: Marketingseminar

Wahl von 2 aus 2 Modulen

  • Ökonometrie
  • Panel- und Evaluationsverfahren

Bei der Vertiefung Marketing Research mit Schwerpunkt Data Science ist zusätzlich verpflichtend zu belegen:

  • Informatik für Nebenfachstudierende 1
  • Informatik für Nebenfachstudierende 2
  • Konzeptionelle Modellierung

Darüber hinaus sind drei weitere Module der Modulgruppe „Data Science“ im Umfang von 15 ECTS zu belegen.

Wahl von 2 aus 2 Modulen

  • Ökonometrie
  • Panel- und Evaluationsverfahren

Wahl von 2 aus 4 Modulen

  • Advanced Marketing Management I: Dienstleistungsmarketing
  • Advanced Marketing Management III: Internationales Marketing
  • Advanced Marketing Management IV: Strategisches Marketing
  • Advanced Marketing Management V: Business-to-Business Marketing

Freie Wahl verschiedener Veranstaltungen aus den folgenden Modulgruppen:

  • Marketing
  • Data Science
  • Konsumentenverhalten
  • Statistik
  • Management
  • Interdisziplinäre Module

Die Masterarbeit (30 ECTS-Punkte) ist im vierten Semester vorgesehen. In der Masterarbeit zeigen die Studierenden, dass sie in der Lage sind, innerhalb einer vorgegebenen Frist ein Thema bzw. eine Fragestellung aus dem Bereich Marketing Management oder Marketing Research selbstständig mit wissenschaftlichen Methoden zu analysieren sowie Erkenntnisse zu entwickeln und zu bewerten bzw. zu interpretieren.