Erstsemesterbegrüßung

Studienstart: Begrüßung der Erstsemester

Neues Leben, neue Freunde, neue Stadt: Damit sich die Erstsemester an der FAUWiSo schnell heimisch fühlen, gab es nicht nur eine Vielzahl von Einführungsveranstaltungen, sondern auch eine ganz offizielle Begrüßung am 18. Oktober 2021.

An diesem Tag begrüßte die Fachbereichleitung und der Oberbürgermeister der Stadt Nürnberg, Marcus König, die Erstsemesterstudierenden. Die digitale Begrüßung fand für die Bachelor-Studierenden und Master-Studierenden in deutscher sowie englischer Sprache statt.

Nach der Begrüßung ging es zur virtuellen Infobörse der WiSo. Auf der Online-Info-Messe präsentierten sich über 30 Einrichtungen, Institutionen, Initiativen und Firmenpartner des Fachbereichs. Viele Einrichtungen der WiSo, wie das Sprachenzentrum und Universitätsbibliothek, die Fachschafts- und Studierendenvertretungen sowie verschiedene Service- und Beratungsstellen stellten sich dort vor. Studierendeninitiativen und Firmenpartner boten interessante Informationen und Einblicke. So konnten sich auch in diesem Jahr die neuen Studierenden mit allen Möglichkeiten vertraut machen und Informationen erhalten, die sie für einen gelungenen Start ins Studium brauchen.

Am Nachmittag lockte der Innenhof der WiSo Nürnberg dann mit Biergartenfeeling inkl. Brezen und Getränken sowie Stadtführungen im Rahmen des Mentorenprogramms. Hier konnten die Studierenden die Stadt und die WiSo endlich auch live näher kennenlernen. An diesem Tag wurden zudem auch die beliebten Erstsemestertaschen der WiSo ausgegeben. Am Abend luden dann noch die Fachschaften und Initiativen zur großen Kennenlernparty in die Nürnberger Innenstadt.

Bitte beachten Sie: Im kommenden Wintersemester wird an der WiSo die Präsenzlehre wieder der Regelfall sein. In diesem Zusammenhang möchte die FAU und die WiSo ferner an alle noch nicht geimpften Studierenden appellieren, das Angebot der Impfzentren zu nutzen, da im kommenden Semester 3G (also geimpft, genesen oder getestet) verpflichtend sein wird. Dies gilt auch für den 18.10.2021.