Navigation

Entrepreneurship erleben – das Digital Tech Fellows-Programm

Die erst im letzten Jahr gegründete FAU Digital Tech Academy (DTA) ist Teil des Referats für Wissens- und Technologietransfer, Weiterbildung und Patentangelegenheiten und fördert Digitalisierung und Entrepreneurship an der FAU. Dies geschieht einerseits durch sogenannte Digital Tech Inspire-Formate, zu denen neben Lehr- und Lernformaten für Universität und Unternehmen auch praxisbezogene Veranstaltungen gehören. „Die DTA führt herausragende Talente der Universität zusammen und vermittelt all das, was für die Verknüpfung von Digitalisierung,  Innovation und Unternehmertum benötigt wird“, erklärt Programm-Managerin Lisa Wittenzellner. Ein Angebot, dass offenbar sehr gut ankommt: 160 Studierende hatten sich zum Start der Akademie auf einen der 25 Plätze beworben. Erst nach einem zweistufigen Auswahlverfahren konnten die finalen Teilnehmer bestimmt werden. Und das sind keineswegs nur Technikbesessene oder Informatik-Cracks – fast alle Fakultäten sind unter den Teilnehmern vertreten.

Lena ist Studentin am Fachbereich Wirtschaftswissenschaften und seit April 2018 Teil der ersten Runde der Digital Tech Fellows. Sie gibt im aktuellen Blogbeitrag des WiSo-Blogs einen Einblick in die bisherige Zeit bei der DTA und zeigt auf, warum es sich lohnt ein Teil der Digital Tech Fellows zu werden.

Das Interview finden Sie im Blog der WiSo.

Falls das nun Ihr Interesse geweckt hat: Noch bis zum 26.08.2018 können Sie sich hier via StudOn bewerben und Teil des Digital Tech Fellow-Programms werden!