Navigation

Arbeit im Wandel

Forschungsschwerpunkt Arbeit im Wandel

Der Schwerpunkt Arbeit im Wandel erforscht aus ökonomischer, soziologischer und psychologischer Perspektive, wie Arbeitsmärkte und Arbeitswelten von weltweiten Entwicklungen, etwa verstärkter internationaler Arbeitsteilung, zunehmender Migration und demografischem, technischem und organisatorischem Wandel betroffen sind und wie die Politik darauf reagieren kann. Um von der Zusammenarbeit verschiedener Disziplinen und Akteure zu profitieren, wurde bereits 2007 das Interdisziplinäre Zentrum Arbeitsmarkt und Arbeitswelt (LASER) eingerichtet. Die strategische Langzeitpartnerschaft in Forschung und Politikberatung mit dem Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) und der Bundesagentur für Arbeit fokussiert auf die Grundlagen einer empirisch informierten Arbeitsmarktpolitik.

Sprecherin / Sprecher des Schwerpunkts

Prof. Dr. Claus Schnabel

  • Abteilung: Lehrstuhl für Volkswirtschaftslehre, insbesondere Arbeitsmarkt- und Regionalpolitik
  • Telefonnummer: +49 911 5302-330
  • E-Mail: claus.schnabel@fau.de

Prof. Regina T. Riphahn, Ph.D.

  • Abteilung: Lehrstuhl für Statistik und empirische Wirtschaftsforschung
  • Telefonnummer: +49 911 5302-268
  • E-Mail: regina.riphahn@fau.de