Seiteninterne Suche

Forschung

Prof. Dr. Gesine Stephan

 
Prof. Dr. Gesine Stephan

Prof. Dr. Gesine Stephan

Inhaberin des Lehrstuhls für Volkswirtschaftslehre, insbesondere Empirische Mikroökonomie

Lebenslauf

Gesine Stephan (Jahrgang 1965) studierte bis 1990 Wirtschaftwissenschaften an der Universität Hannover. Am Institut für Quantitative Wirtschaftsforschung an der Universität Hannover war sie zunächst als wissenschaftliche Mitarbeiterin, später als wissenschaftliche Assistentin (nach der Promotion Jahr 1994) bzw. Oberassistentin (nach der Habilitation im Jahr 2000) tätig. In den Jahren 1996/1997 führten sie Forschungsaufenthalte an die Universitäten in Austin und Berkeley, USA. Im Jahr 2000 vertrat sie eine Professur für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Dienstleistungsökonomie und -politik an der Universität Trier. Seit April 2004 leitet sie den Forschungsbereich „Arbeitsförderung und Erwerbstätigkeit“ am Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) in Nürnberg.

Seit Mai 2009 ist Gesine Stephan Inhaberin des neu eingerichteten Lehrstuhls für Volkswirtschaftslehre, insbesondere Empirische Mikroökonomie am Fachbereich Wirtschaftswissenschaften. Am IAB leitet sie weiterhin den Forschungsbereich „Arbeitsförderung und Erwerbstätigkeit“, der sich mit der Analyse und Evaluation arbeitsmarktpolitischer Instrumente und Programme beschäftigt.

Die Forschungsschwerpunkte von Prof. Stephan sind die Arbeits- und Personalökonomie, die Arbeits- und Sozialpolitik sowie die Mikroökonometrie und Maßnahmenevaluation.

Mehr Informationen finden Sie auch auf der Website des Lehrstuhls.

2016

2016

Es wurden leider keine Publikationen gefunden.

Es wurden leider keine Projekte gefunden.

Es wurden leider keine Projekte gefunden.

Prof. Dr. Gesine Stephan