Seiteninterne Suche

Forschung

Prof. Dr. Martina Steul-Fischer

 
Prof. Dr. Martina Steul-Fischer

Prof. Dr. Martina Steul-Fischer

Inhaberin des Lehrstuhls für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Versicherungsmarketing

Lebenslauf

Martina Steul-Fischer (Jahrgang 1972) studierte von 1991 bis 1996 Betriebswirtschaftslehre an der Philipps-Universität Marburg und an der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt. Von 1996 bis 2003 war sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt tätig, bevor sie 2003 promovierte. Von 2004 bis 2005 war Martina Steul-Fischer Habilitandin an der Universität Leipzig, von 2006 bis 2008 an der Universität Wuppertal, wo sie 2008 habilitierte. Seit 2008 ist sie Inhaberin des Lehrstuhls für BWL, insbesondere Versicherungsmarketing, an der Universität Erlangen-Nürnberg. Sie hat verschiedene Lehr- und Forschungsaufenthalte u.a. an der Université Lumière Lyon II, Frankreich, und University of Maryland, USA, durchgeführt. Prof. Steul-Fischer ist Frauenbeauftragte des Fachbereichs Wirtschaftswissenschaften sowie der Rechts- und Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät.

Die Forschungsschwerpunkte von Prof. Steul-Fischer liegen in den Bereichen Dienstleistungs- und Finanzdienstleistungsmarketing. Aktuelle Forschungsprojekte befassen sich insbesondere mit dem Kundenverhalten und dem Preismanagement bei Finanzdienstleistungen sowie der Gestaltung und Steuerung des Versicherungsvertriebs. Die Forschungsprojekte sind praxisnah und empirisch. Es werden insbesondere experimentelle Studien durchgeführt.

Mehr Informationen finden Sie auch auf der Website des Lehrstuhls.

2017

2016

2017

2016

Es wurden leider keine Publikationen gefunden.

2013

  • Forum V
    (Drittmittelfinanzierte Einzelförderung)
    Laufzeit: 01.06.2013 - 31.05.2018
    Mittelgeber: Industrie

Es wurden leider keine Projekte gefunden.

Prof. Dr. Martina Steul-Fischer