Navigation

Prof. Dr. Nadine Gatzert

Prof. Dr. Nadine Gatzert

Prof. Dr. Nadine Gatzert

Inhaberin des Lehrstuhls für Versicherungswirtschaft und Risikomanagement

Lebenslauf

Nadine Gatzert (Jahrgang 1979) studierte Wirtschaftsmathematik an der Universität Ulm und absolvierte parallel ein Studium im Ph.D.-Programm in Applied Mathematics an der University of Southern California, Los Angeles, USA. Dort war sie als Teaching Assistant tätig und erwarb 2004 ihren Master of Science in Mathematical Finance. Von 2005 bis 2009 war sie als Projektleiterin und wissenschaftliche Assistentin am Institut für Versicherungswirtschaft der Universität St. Gallen tätig, wo sie 2007 promovierte und 2009 habilitierte sowie parallel das Berufsexamen zur Aktuarin DAV ablegte.

Seit August 2009 ist sie Inhaberin des Lehrstuhls für Versicherungswirtschaft und Risikomanagement an der Universität Erlangen-Nürnberg. Von 2012 bis 2015 war sie als Forschungsdekanin des Fachbereichs Wirtschaftswissenschaften tätig und von 2015 bis 2016 war sie Vizepräsidentin für Forschung und Mitglied der Universitätsleitung. Prof. Gatzert ist Vorstandsvorsitzende von Forum V, dem nordbayerischen Institut für Versicherungswissenschaft und -wirtschaft an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, Mitglied des Vorstands des Deutschen Vereins für Versicherungswissenschaft, Mitglied des Vorstands der American Risk and Insurance Association (ARIA) sowie Mitglied des Versicherungsbeirats der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin).

Die Forschungsschwerpunkte von Prof. Gatzert sind Enterprise Risk Management, (Lebens-) Versicherungsmathematik und Alternativer Risikotransfer, Finanzgarantien in Lebensversicherungsverträgen sowie Regulierung und Solvenzmessung im Finanzdienstleistungssektor.

Mehr Informationen finden Sie auch auf der Website des Lehrstuhls.

2018

2017

2016

2018

2017

2016

Es wurden leider keine Publikationen gefunden.

  • Eine Analyse von Reputationsrisiken und Spillover-Risiken aus Perspektive der Versicherungswirtschaft
    (Drittmittelfinanzierte Einzelförderung)
    Laufzeit: 01.06.2017 - 30.11.2018
    Mittelgeber: DFG-Einzelförderung / Sachbeihilfe (EIN-SBH)
  • Investitionen in Infrastruktur und Erneuerbare Energien aus Sicht der Versicherungsindustries
    (Drittmittelfinanzierte Einzelförderung)
    Laufzeit: 01.06.2015 - 31.05.2017
    Mittelgeber: andere Förderorganisation
  • Sustainable Business Models in Energy Markets: Perspectives for the Implementation of Smart Energy Systems
    (FAU Funds)
    Laufzeit: 01.01.2014 - 31.12.2017
    The liberalization of electricity markets and the increasing advancement of renewable energy sources pose important new challenges and requirements for our energy system with regard to grid expansion, energy production, transmission, distribution, and innovative storage systems. A successful transformation into a smart energy system thereby crucially depends on adequate investment incentives and the attractiveness of the business models of involved stakeholders. The purpose of the research project "Sustainable Business Models in Energy Markets: Perspectives for the Implementation of Smart Energy Systems" is to provide a comprehensive analysis of the energy system, including the specific economic incentives and business models of all relevant stakeholders, the institutional environment and the technological perspectives. The aim of the project is to develop new and urgently needed insight into the interaction between business models and regulation while taking into account the technological framework, and to allow a more informed discussion and advice regarding political and regulatory frameworks to ensure a successful transition towards a smart energy system.
  • Forum V
    (Drittmittelfinanzierte Einzelförderung)
    Laufzeit: 01.06.2013 - 31.05.2018
    Mittelgeber: Industrie
  • Implizite Einschränkungen, Anreize und Systemische Risiken: Implikationen der neuen Versicherungsregulierung
    (Drittmittelfinanzierte Einzelförderung)
    Laufzeit: 01.01.2013 - 31.12.2014
    Mittelgeber: DFG-Einzelförderung / Sachbeihilfe (EIN-SBH)
  • Marktkonsistente Bewertung und Solvenzmessung in der Versicherungsindustrie
    (Drittmittelfinanzierte Einzelförderung)
    Laufzeit: 01.01.2011 - 31.12.2012
    Mittelgeber: DFG-Einzelförderung / Sachbeihilfe (EIN-SBH)

Es wurden leider keine Projekte gefunden.

Prof. Dr. Nadine Gatzert