Prof. Dr. Sarah Necker

Prof. Dr. Sarah Necker
Prof. Dr. Sarah Necker

Lehrstuhl für Volkswirtschaftslehre

 

Lebenslauf

Sarah Necker studierte Volkswirtschaftslehre an der Philipps-Universität Marburg und der Stellenbosch University (Südafrika). Von 2008 bis 2014 war sie Doktorandin und Mitarbeiterin am Lehrstuhl von Professor Lars P. Feld, zunächst an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg und ab September 2010 an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg.

Von 2010 bis 2022 war sie zudem als Forschungsreferentin am Walter Eucken Institut tätig, dort übernahm sie ab 2016 eine geschäftsführende Funktion. Forschungsaufenthalte führten sie an die University of Chicago (USA) und die Université de Rennes 1 (Frankreich). Seit 2022 ist sie Professorin für Volkswirtschaftslehre an der Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg und Direktorin des Ludwig Erhard ifo Forschungszentrums für Soziale Marktwirtschaft und Institutionenökonomik.

Ihre Forschungsschwerpunkte liegen in den Bereichen Finanzwissenschaft und Verhaltensökonomik.

Aktuelle Publikationen

Es wurden leider keine Publikationen gefunden.