Navigation

Die Blaue Nacht 2018 wird erforscht – machen Sie mit!

Bereits zum dritten Mal nach 2009 und 2013 wird „Die Blaue Nacht“ zum Forschungsobjekt einer Studie. Im Auftrag des Projektbüros im Kulturreferat der Stadt Nürnberg nimmt der Lehrstuhl für Soziologie und Empirische Sozialforschung an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg „Die Blaue Nacht“ genau unter die Lupe.

Dazu werden bereits in dieser Woche Briefe an Bürgerinnen und Bürger dieser Stadt verschickt, die nach demographischen Gesichtspunkten ausgewählt wurden. Sie werden gebeten, sich bereits  vor der Blauen Nacht an einer Online-Befragung zu beteiligen. Während der Blauen Nacht schwärmen Studierende in der Stadt aus und befragen BesucherInnen im öffentlichen Raum und in den beteiligten Institutionen nach ihrer Einschätzung z.B. von Qualität und Umfang des Programms, aber u.a. auch nach der Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel (das Blaue-Nacht-Ticket beinhaltet die Nutzung des ÖPNV im gesamten VGN-Gebiet).

Wer will, kann sich jetzt schon an der Umfrage beteiligen: https://www.unipark.de/uc/BLAUENACHT2018/

Bildrechte: tourismus.nuernberg.de, Birgit Fuder