Seiteninterne Suche

Aktuelles

>> FAU steht bei den Wirtschaftswissenschaften gut da

129Die FAU kann sich mit ihrem Bereich Wirtschaftswissenschaften und ihrem Studiengang Wirtschaftsinformatik im CHE Hochschulranking in der Spitzengruppe platzieren. In der Rangliste der Universitäten und Hochschulen, die im neuen ZEIT Studienführer 2014/15 veröffentlicht wird, punktet die Universität Erlangen-Nürnberg in wichtigen Kriterien: Bei den Wirtschaftswissenschaften etwa ist die internationale Ausrichtung besonders positiv bewertet – nicht zuletzt aufgrund des Studiengangs International Business Studies. Auch die Zahl der wissenschaftlichen Veröffentlichungen und der Prozentsatz der Absolventen in der Regelstudienzeit liegen über dem Durchschnitt. Auf ihre Wirtschaftsinformatik kann die FAU ebenfalls stolz sein: Hier sichert sich die Uni vor allem in Sachen Praxisorientierung einen Platz im vorderen Drittel – und auch hier liegt die Zahl der wissenschaftlichen Veröffentlichungen im Spitzenbereich. „Die Wirtschaftswissenschaften haben sich in den vergangenen Jahren hervorragend entwickelt – das zeigen auch die ständig steigenden Studierendenzahlen“, sagt Prof. Dr. Antje Kley, Vizepräsidentin für Lehre an der FAU. „Gerade Studiengängen wie International Business Studies zeigen, wie wichtig den Studierenden heute eine internationale Ausrichtung ist.“