Nürnberger Management-Gespräche am Fachbereich

Janina Kugel, Personalvorstand der Siemens AG, zu Gast bei den Nürnberger Management-Gesprächen am Fachbereich Wirtschaftswissenschaften

Mit einer hochrangigen Person aus der Wirtschaft zu diskutieren – diese Möglichkeit bietet am 16. November 2017 der Lehrstuhl für Industrielles Management Studierenden und weiteren Interessierten. In einer offenen Gesprächsrunde steht Janina Kugel, Chief Human Resources Officer und Mitglied des Vorstands der Siemens AG, für Fragen zur Verfügung und gibt Auskunft über alles, was Interessierte von ihr als Vorstandsmitglied eines international tätigen Unternehmens wissen wollen, z.B. zu Praktikumsmöglichkeiten und Karriereperspektiven.

Prof. Dr. Kai Ingo Voigt, Inhaber des Lehrstuhls für Industrielles Management am Fachbereich Wirtschaftswissenschaften, wird den Gesprächsabend moderieren. Zudem werden Angela Giese und Klaus Wonneberger aus dem Wirtschaftsressort der Nürnberger Nachrichten zu Beginn mit Janina Kugel ein Live-Interview zum Thema „Neue Märkte – Neue Strategien“ führen.

Eine Anmeldung zur Veranstaltung ist nicht erforderlich. Einlass ist ab 17.30 Uhr.

„Für die Studierenden ist die Möglichkeit, bedeutenden Praktikern aus der Wirtschaft selbst Fragen stellen zu können, ein enormer Gewinn. Daher freuen wir uns, die Nürnberger Management-Gespräche nun schon zum dritten Mal veranstalten zu können und werden diese erfolgreiche Reihe auch in Zukunft fortsetzen“, so Prof. Dr. Voigt.

Weitere Informationen:

Prof. Dr. Kai-Ingo Voigt
Tel.: 0911/5302-244
kai-ingo.voigt@fau.de

Wann und wo?
Donnerstag, 16. November 2017, 18.00 Uhr (Einlass: 17.30 Uhr), easyCredit-Hörsaal (H5), Lange Gasse 20, Nürnberg

Bildrechte: www.siemens.com/press/IM2017030442CODE