Einladung zur Ringvorlesung „60 Jahre EU“

60 Jahre Europäische Union ‒ ein Grund zu feiern. Aber auch um Fragen zu stellen. Die Rechts- und Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät lädt anlässlich dieses Jubiläums zu einer Ringvorlesung, in der Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler zahlreiche Fragen und Themen zur EU erörtern.

Beginnend am 26. April 2017 finden die Vorlesungen jeden Mittwoch ab 19.00 Uhr sowohl Nürnberg (Auditorium Maximum, Findelgasse 7-9) als auch in Erlangen (Sitzungssaal im Juridicum, Schillerstr. 1) statt. Vorträge über den Europäischen Binnenmarkt, das EU-Wettbewerbsrecht in der digitalen Gesellschaft und viele weitere spannende Themen sollen einen Überblick über die aktuelle und zukünftige Situation der EU bieten.

Eingeladen sind nicht nur Studierende, sondern auch alle Interessierten. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, der Eintritt ist frei.

Zusätzlich findet am Donnerstag, den 29. Juni 2017, eine Podiumsdiskussion mit dem Thema „60 Jahre EU – eine Bilanz aus Sicht der Wissenschaft“ statt. Hier soll im Dialog mit Zuhörerinnen und Zuhörern diskutiert werden, wie die Entwicklung Europas das Leben sowie die Arbeitswelt aller verändert hat. Dabei werden sowohl soziologische und kulturgeographische als auch politikwissenschaftliche und wissenschaftsbetriebliche Aspekte widergespiegelt. Die Veranstaltung beginnt um 18.30 Uhr und findet am EnergieCampus Nürnberg auf AEG, Fürther Str. 250, Nürnberg, statt. Eine Anmeldung ist auch hier nicht erforderlich, der Eintritt ist ebenfalls frei.

Weitere Informationen sowie die genauen Veranstaltungsdaten der Ringvorlesung finden Sie hier.

Bildrechte: Panthermedia