Seiteninterne Suche

Aktuelles

Kategorie: Aktuelles, Studierende

Die Lehrstühle für Volkswirtschaftslehre, insb. Finanzwissenschaft (Prof. Dr. Büttner) und für Rechnungswesen und Prüfungswesen (Prof. Dr. Henselmann) haben Anträge auf Studienzuschüsse zur Datenbeschaffung gestellt. Mit den zugewiesenen Mitteln wurden nun die beiden Datensätze Amadeus und Bankscope des Anbieters Bureau van Dijk angeschafft.

Kategorie: Aktuelles, Schüler, Studierende

Die Altbausanierung ist in vollem Gange und wird sich im kommenden Jahr auch auf die Zugänglichkeit verschiedener Bereiche der Langen Gasse 20, Nürnberg auswirken. Die Cafeteria sowie der obere Bereich der Cafébar werden geschlossen. Für die Nutzung der Bibliothek ergeben sich vorerst Einschränkungen bezüglich der Gaderobe und dem östlichen Teil des Lesesaals.

Kategorie: Aktuelles, Forschung, Studierende, Unternehmen

Prof. Dr. Veronika Grimm wurde in den Wissenschaftlichen Beirat des ifo Instituts und des CESifo-Forschernetzwerks berufen und zur stellvertretenden Vorsitzenden gewählt. Die aus dem Center for Economic Studies, dem ifo Institut und der CESifo bestehende CESifo-Gruppe ist auf dem Gebiet der Wirtschaftswissenschaften ein in Europa einmaliger Forschungsverbund.

Kategorie: Aktuelles, Nachwuchsförderung, Studierende

Auch in diesem Jahr bietet das Büro für Frauenförderung wieder verschiedene Workshops zu karriererelevanten Themen für alle wissenschaftlichen Mitarbeiterinnen des Fachbereichs Wirtschaftswissenschaften an. Alle Workshops finden in der Lange Gasse 20, 90403 Nürnberg statt. Die Teilnahme an den Workshops ist kostenfrei - eine Anmeldung ist ab sofort möglich.

Am 02. Februar 2017 veranstaltet das Center for Management, Technology and Society eine Veranstaltung zum Thema: „Fünf Jahre nach Fukushima – Energiewende Quo Vadis: Dezentrale Antworten für eine globale Herausforderung?“. Fünf Jahre nach Fukushima wird Bilanz gezogen: Welche Rolle spielen dezentrale Energielösungen zur Realisierung der Energiewende?

Kategorie: Aktuelles, Alumni, Studierende, Unternehmen

Am Mittwoch, den 25. Januar 2017 um 12:00 Uhr wird Dr. Sabine Dörry (LISER Luxemburg / Universität Oxford) einen Gastvortrag und Erfahrungsbericht zum Thema „Finanzplätze: Schaltzentralen des Finanzkapitalismus“ halten. Frau Dörry hat das Forschungsfeld der Finanzgeographien maßgeblich mitgestaltet und gibt einen Einblick in aktuelle Forschungsstände.

Kategorie: Aktuelles, Schüler, Studierende

Der Einzug von Trump ins Weiße Haus ist derzeit das Top-Thema. Wie genau jedoch der Nachfolger von Barack Obama agieren wird, ist unklar. Prof. Dr. Andreas Falke vom Lehrstuhl für Auslandswissenschaften am Fachbereich Wirtschaftswissenschaften referierte deshalb am Schwabacher Adam-Kraft-Gymnasium, über mögliche Szenarien der Präsidentschaft von Trump.