Seiteninterne Suche

Aktuelles

>> Vergabe des dritten Rödl & Partner – Promotionsstipendiums

Roedl_Stipendium_Blank_100TaxFACTs, der Forschungsschwerpunkt Steuern der Friedrich Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg und dem Fachbereich Wirtschaftswissenschaften, konnte zum dritten Mal ein Stipendium mit dem Zweck der Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses vergeben. Das von der Kanzlei Rödl & Partner finanzierte Stipendium wird für die Dauer von maximal zwei Jahren gewährt und ist mit 1.100 € pro Monat dotiert. Mit dem Stipendium sollen besonders qualifizierte wissenschaftliche Nachwuchskräfte während des Promotionsvorhabens in einem der Forschungsschwerpunkte von TaxFACTs gefördert werden. Dritter Stipendiat des Rödl & Partner – Promotionsstipendiums ist Herr Dipl.-jur., Dipl.-jur. oec. Michael Blank, LL.M. (Cambridge), der seit dem 01. August 2013 über das Thema „Finanzmarktregulierung durch Steuerrecht – Eine Analyse der steuerbasierten Regulierungsinstrumente und deren Wechselwirkungen mit klassischer Finanzmarktregulierung“ promoviert. Betreuer der Dissertation ist Herr Prof. Dr. Roland Ismer. Weitere Informationen dazu finden Sie hier.