Seiteninterne Suche

Aktuelles

>> 1.000 Teilnehmer des MHBA prämiert

MHBA_100Das deutsche Gesundheitswesen wird verstärkt als Wachstumsbranche erkannt. Aufgrund der notwendigen Ökonomisierung auch in diesem Bereich wird es daher zunehmend wichtiger, sich interdisziplinär auszubilden und mit wirtschaftswissenschaftlichem Fachwissen bzw. Sichtweisen vertraut zu sein. Der berufsbegleitende Studiengang Master of Health Business Administration (MHBA) unter der Leitung von Prof. Dr. Oliver Schöffski bietet diese betriebswirtschaftlichen Kenntnisse, zudem erlernen die Teilnehmer die Funktionsweise des Gesundheitssystems mit Blick auf die ambulante sowie die stationäre Versorgung und die Pharmaindustrie. Am 22. März 2013 wurde nun in Nürnberg im Rahmen der Präsenztage Dr. Christoph Wehrbein als der 1.000 Teilnehmer des Masterprogramms prämiert. Dass das Angebot ansich gut ankommt, zeigen auch die Zahlen: 80 Prozent der Teilnehmer sind Ärzte, rund 25 Prozent davon Chefärzte und habilitierte Oberärzte. Weitere Informationen dazu finden Sie hier.