Seiteninterne Suche

Aktuelles

>> Projekt „Smarte Dienstleistungs-Fabrik“ unter Leitung von Prof. Dr. Möslein erhält Förderung vom BMBF

Moeslein_100Das Projekt „Smarte Dienstleistungs-Fabrik“ unter der Leitung von Prof. Dr. Kathrin Möslein, Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik, insbesondere Innovation und Wertschöpfung, am Fachbereich Wirtschaftswissenschaften erhält vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) über eine Laufzeit von vier Jahren eine Förderung von rund 1,6 Millionen Euro. Das Ziel dieser vordringlichen Maßnahme ist es, das Potential von großen Datenmengen aus der industriellen Produktion für die Entwicklung von Dienstleistungen zu nutzen und dies über geeignete Werkzeuge auch für kleine und mittlere Unternehmen zu ermöglichen. Projektpartner sind neben der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) die Schaeffler AG, die Arbeitsgruppe für Supply Chain Services SCS des Fraunhofer-Instituts für Integrierte Schaltungen IIS sowie die Siemens AG. Weitere Informationen zum Verbundprojekt finden Sie hier.