Seiteninterne Suche

Aktuelles

>> Höffmann-Wissenschaftspreis für Interkulturelle Kompetenz 2013

vechta_100Der Höffmann-Wissenschaftspreis für Interkulturelle Kompetenz wird von dem Vechtaer Reiseunternehmen Höffmann-Reisen GmbH gestiftet und jährlich von der Universität Vechta verliehen. Der Preis ist mit einem Preisgeld in Höhe von 10.000 Euro dotiert. Der Preis möchte das Werk einer/eines herausragenden Wissenschaftlerin/Wissenschaftlers auszeichnen, die/der wegweisende Arbeiten zu Themenfeldern der interkulturellen Kompetenz vorgelegt hat. Das können sowohl Arbeiten sein, die sich dem Thema aus dem Blickwinkel einer einzelnen Disziplin widmen, als auch solche, die einen interdisziplinären Ansatz vertreten. Die Nominierung erfolgt durch Vorschlag aus einer Universität oder Forschungseinrichtung, Eigenbewerbungen sind nicht zulässig. Weitere Informationen und die Vergaberichtlinien finden Sie hier.