Navigation

Kategorie: Allgemein

Im Jahre 1919 nahm die Handelshochschule Nürnberg erstmals ihren Lehrbetrieb mit nur 180 Studierenden in dem historischen Gebäude der Findelgasse auf. Seitdem hat sich sehr viel getan. Heute umfasst der Fachbereich Wirtschaftswissenschaften über 6.000 Studierende, zwei stetig wachsende Gebäude und h...

Prof. Dr. Veronika Grimm, Lehrstuhl für Wirtschaftstheorie, wurde von Bundesministerin Dr. Katarina Barley in den Sachverständigenrat für Verbraucherfragen beim Bundesministerium für Justiz und Verbraucherschutz berufen. Der Sachverständigenrat für Verbraucherfragen soll auf der Basis wissenschaftlicher Erkenntnisse bei der Gestaltung der Verbraucherpolitik unterstützen.

Kategorie: Aktuelles, Allgemein, Allgemeines, Studierende

Vom 24. Dezember 2018 bis 6. Januar 2019 macht der Fachbereich aus Energiespargründen Weihnachtspause. Die Serviceeinrichtungen der Universitätsverwaltung wie zum Beispiel Studienberatung und Prüfungsamt bleiben in dieser Zeit ebenfalls geschlossen. Für die Universitätsbibliothek (UB) gelten vom 24. Dezember 2018 bis 6. Januar 2019 Sonderöffnungszeiten.

Kategorie: Aktuelles, Allgemein, Alumni, Nachwuchsförderung, Studierende

Die Frauenbeauftragten des Fachbereichs sind vorübergehend in der Lage, Tagungsteilnahmen zu fördern, bei denen kein aktiver Beitrag, wie etwa insbesondere ein Vortrag durch die Antragstellerin erbracht wird. Üblicherweise setzt eine Tagungsförderung dies voraus. Durch die Maßnahme sollen Nachwuchswissenschaftlerinnen zur Teilnahme an Tagungen motiviert werden.

Das Jahr 2018 steht als Wissenschaftsjahr unter dem Thema „Arbeitswelten der Zukunft“. Prof. Dr. Kathrin Möslein, Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik, insbesondere Innovation und Wertschöpfung, setzt sich im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Wissenschaft im Schloss“ am Montag, 17. Dezember 2018 mit diesem Thema auseinander.

Der Geschäftsführende Partner der Rödl & Partner GmbH, Dr. Peter Bömelburg, wurde Ende November zum Honorarprofessor im Fachgebiet „Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Wirtschaftsprüfung“ ernannt. Seit vielen Jahren ist er erfolgreich als Lehrbeauftragter am Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Rechnungswesen und Prüfungswesen tätig.

Bewerbersichtung 4.0: Immer mehr Firmen wählen ihre zukünftigen Angestellten mithilfe von computergesteuerten Rechenvorgängen aus. In der SZ.de schildert Prof. Dr. Sven Laumer, Inhaber des Schöller-Stiftungslehrstuhls für Wirtschaftsinformatik, insbesondere Digitalisierung in Wirtschaft und Gesellschaft, auf welche Kriterien Arbeitnehmer achten sollten.

Kategorie: Aktuelles, Allgemein, Allgemeines, Studierende

Der aktuelle Bericht zu den Bachelorstudiengängen am Fachbereich Wirtschaftswissenschaften ist nun online abrufbar. Er enthält ausgewählte Ergebnisse aus Onlineumfragen von Mai bis Juli 2018 zum Thema Studienzufriedenheit am Fachbereich. Den Bachelorbericht 2018 finden Sie auf der Website des Lehrstuhls für Soziologie und Empirische Sozialforschung.

Kategorie: Aktuelles, Allgemein, Allgemeines, Studierende

Die Kurstermine des Schulungszentrums des RRZE bis März 2019 sind online. Das Schulungszentrum bietet kostengünstige Software-Schulungen für Studierende und Mitarbeitende der Universität Erlangen-Nürnberg an. Darunter befinden sich sämtliche Office-Kurse zur Textverarbeitung, Tabellenkalkulation, Präsentation und Verwaltung von Datenbanken.