Partnerschaft mit Kwansei Gakuin University (Japan)

Prof. Holtbrügge und Prof. Wrede im Gespräch mit dem Dekan des Institutes of Business and Accounting, Prof. Sadato, und weiteren Mitgliedern des Instituts. Foto: Prof. Iguchi

Der Dekan für internationale Angelegenheiten, Prof. Holtbrügge, und der Dekan der Rechts- und Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät, Prof. Wrede, führten am 27. September 2016 in Nishinomiya Gespräche über eine Intensivierung der Kooperation mit der Kwansei Gakuin University (KGU) und des Studierendenaustauschs in den Masterstudiengängen International Business Studies und Economics. Das Studium an der KGU bietet hervorragende Voraussetzungen für eine Tätigkeit in Unternehmen, die auf dem japanischen Markt tätig sind, sowie für internationale Organisationen. Der Aufenthalt erfolgte auf Einladung von Prof. Iguchi, der in den 1980er Jahren an der Nürnberger WiSo studiert hat.