Navigation

>> Urban Gardening gewinnt beim „WIN-Contest“

Gardening1Die Vorlesung „Grundlagen des E-Business“ der Professoren Amberg, Bodendorf und Möslein beinhaltet bereits seit mehreren Jahren den sogenannten „WIN-Contest“. Dieses Jahr wurde der Wettbewerb in Kooperation mit dem Amt für Wirtschaft der Stadt Nürnberg durchgeführt. 1.546 Studierende waren aufgefordert, Konzepte für digitale Dienste zum Thema „Smart Cities“ am Beispiel von Nürnberg zu entwickeln. Gewonnen hat die Idee „Grüner Daumen – Nürnberger bepflanzen Nürnberg“. Dabei werden auf einer Plattform die ungenutzten Flächen der Stadt für Hobbygärtner präsentiert. Die Gärtner können sich eine Fläche aussuchen und diese dann selbst bepflanzen. Der innovative Ansatz zum Thema Urban Gardening begeisterte die Jury und soll nun von den Studenten und der Stadt weiterentwickelt werden. Mehr Informationen finden Sie hier.