Navigation

>> Internationales Doktorandenkolleg „Evidence Based Economics“

ebeDas Elitenetzwerk Bayern fördert das neue internationale Doktorandenkolleg „Evidence-Based Economics“ (EBE): von 2013 bis 2017 werden insgesamt zehn Promotionsstellen sowie weitere Sachmittel bereitgestellt werden. Ziel ist es, die Ausbildung von Doktorandinnen und Doktoranden auf dem Gebiet der theoriegeleiteten und empirischen Volkswirtschaftslehre zu intensivieren. Damit soll EBE sowohl für die besten Studierenden aus Deutschland als auch für Studierende aus dem Ausland attraktiv sein. Neben der weitreichenden Kompetenzerweiterung erhalten die Teilnehmer Zugang zu einem breiten Spektrum an Ansprechpartnern und Forschungszentren weltweit. Seitens des Fachbereichs ist Prof. Dr. Veronika Grimm die Initiatorin der International Graduate School. Die Ausschreibung der Promotionsstipendien und weitere Informationen finden Sie hier.