Navigation

>> „Fast Track“ Programm der Robert-Bosch-Stiftung

robert-bosch-stiftungFür junge Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, die eine erfolgreiche Karriere in der universitären oder außeruniversitären Forschung anstreben, hat die Robert Bosch Stiftung ein individuell zugeschnittenes zweijähriges Programm entwickelt, das erstmals im Herbst 2007 startete: Fast Track. Zusätzlich zum Seminarprogramm und den Netzwerkmöglichkeiten gibt es eine finanziellerderung. Dieser Beitrag kann für karrierefördernde Maßnahmen wie persönliches Coaching, Sprachkurse, Teilnahme an wissenschaftlichen Konferenzen oder Kinderbetreuung genutzt werden. Der Bewerbungsschluss ist der 1. März 2013. Beginn der Förderung ist im Herbst 2013. Nähere Informationen unter http://www.bosch-stiftung.de/fasttrack