Seiteninterne Suche

Aktuelles

>> Gerhard-Fürst-Preis

Das Statistische Bundesamt vergibt den Gerhard-Fürst-Preis für wissenschaftliche Arbeiten, wie Dissertationen, Bachelor- und Masterarbeiten, die theoretische Themen mit einem engen Bezug zum Aufgabenspektrum der amtlichen Statistik behandeln oder empirische Fragestellungen unter intensiver Nutzung von Daten der amtlichen Statistik untersuchen. Die Auszeichnung ist für Dissertationen mit 5.000 Euro und für Bachelor- und Masterarbeiten mit 2.500 Euro dotiert. Die Arbeiten können bis zum 31. März 2012 von den betreuenden Wissenschaftlern und Wissenschaftlerinnen beim Statistischen Bundesamt zur Prämierung vorgeschlagen werden. Weitere Informationen gibt es hier.