Navigation

>> Ludwig Erhard Vorlesung 2011

„Die deutsche Wirtschaft im Angesicht der Europäischen Schuldenkrise“ lautet das Thema der Ludwig Erhard-Vorlesung am Donnerstag, 17. November 2011. Referent ist Prof. Dr. Lars Feld, Leiter des Walter Eucken Instituts und Mitglied des Sachverständigenrats zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung. Die Ludwig Erhard Vorlesung findet in diesem Jahr erstmalig am Fachbereich Wirtschaftswissenschaften statt und dient der wissenschaftlichen Auseinandersetzung mit der Wirtschafts- und Finanzpolitik. Die Veranstaltung beginnt um 18.00 Uhr im easyCredit-Hörsaal, Lange Gasse 20, Nürnberg. Organisiert wird der Vortrag vom Institut für Wirtschaftspolitik und Quantitative Wirtschaftsforschung.