Seiteninterne Suche

Aktuelles

>> Duales Studium im Bereich Steuern

Mit Ausbildungsbeginn September 2011 und ab dem Wintersemester 2011/12 ermöglicht eine Kooperation zwischen der Universität Erlangen–Nürnberg (FAU) und der Steuerberaterkammer Nürnberg erstmals eine in sich verzahnte Ausbildung zum/r Steuerfachangestellten im Verbundmodell mit dem Bachelor-Studiengang Wirtschaftswissenschaften, Schwerpunkt Betriebswirtschaft. Die Kooperationsvereinbarung wurde am Donnerstag, 26. Mai 2011, vom Präsidenten der FAU, Prof. Dr. Karl-Dieter Grüske, und dem Präsidenten der Steuerberaterkammer, Manfred Dehler, StB/RB/vBP, unterzeichnet. Mit diesem Kooperationsmodell wird Schulabsolventen mit Hochschulreife die Möglichkeit geboten, eine Ausbildung im Bereich Steuerberatung mit einem universitären Studium zu verbinden.