Seiteninterne Suche

Aktuelles

>> Deutsch-französisches Doppelmaster-Programm

Im Rahmen des Master-Studiums am Fachbereich Wirtschaftswissenschaften haben Studierende jetzt die Möglichkeit, parallel einen weiteren Master-Abschluss in Frankreich zu erwerben. Die Kooperation mit der École de Management Strasbourg, die bereits zu Zeiten der Diplom-Studiengänge geschlossen wurde, konnte auf den Master-Abschluss umgestellt werden. Im Wintersemester 2010/11 beginnen die ersten Master-Studierenden das Studium in Frankreich. Die Studierenden verbringen je zwei Semester in Nürnberg und Straßburg. Absolventen des Doppelmaster-Programms erwerben zusätzlich zum Abschluss in Deutschland den Abschluss „Master Grande École“. Wesentliche Voraussetzungen für die Teilnahme sind die Immatrikulation im Master in Marketing, Master in Management oder Master in International Business Studies und der Nachweis von Französischkenntnissen. Die Bewerbung erfolgt im ersten Semester über das Büro für Internationale Beziehungen.
Meldung vom 28.04.2010