Seiteninterne Suche

Aktuelles

>> Fürther Ludwig-Erhard-Preis verliehen

Dr. Martin Emmert, wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Gesundheitsmanagement, konnte sich gegen zwei Mitbewerber um den Publikumspreis Ludwig-Erhard-Preis durchsetzen. Mit seiner Arbeit „Pay for Performance (P4P) im Gesundheitswesen – Ein Ansatz zur Verbesserung der Gesundheitsversorgung“ gewann er den mit 1.000 Euro dotierten Preis. Verliehen wurden die Preise von Bundeswirtschaftsminister Karl Theodor Freiherr zu Guttenberg.

Meldung vom 16.07.2009