Seiteninterne Suche

Aktuelles

>> Ausgezeichnete Geschäftsideen

Das Team „e-Bonus“ vom Fachbereich Wirtschaftswissenschaften der Universität Erlangen-Nürnberg hat beim Ideenwettbewerb Innovation Check den zweiten Platz belegt. Die Teammitglieder von „e-Bonus“ vom Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik II (Carolin Löffler, Anastasia Brütting, Anna Mamay-Gaßner, Sabine Schlick, Daniela Zenkel, Lucas Calmbach, Michael Pruden, Jan Willies, Patrick Müller, Werner Henning, Tobias Barfuß und Heiko Brenner) haben ein Kundenbindungssystem konzipiert, bei dem anstelle von Kundenkarten das Handy des Kunden als Sammel-Instrument zum Einsatz kommt. Innovation Check ist der gemeinsame Ideenwettbewerb der Kontaktstelle für Wissens- und Technologietransfer der Universität Erlangen-Nürnberg (wtt) und der Zentralstelle für Wissens- und Technologietransfer (ZWTT) der Georg-Simon-Ohm-Hochschule Nürnberg im Rahmen des Projektes „Scientrepreneur“. Weitere Informationen zum Wettbewerb und zu Scientrepreneur unter www.scientrepreneur.de

Meldung vom 16.07.2009