Navigation

Frauenbeauftragte: Workshop-Programm im WS 2018/19

Die Frauenbeauftragten des Fachbereichs bieten auch in diesem Jahr wieder zwei Workshops zu karriererelevanten Themen für alle wissenschaftlichen Mitarbeiterinnen des Fachbereichs Wirtschaftswissenschaften an:

Am Freitag, den 16. November 2018 findet der Workshop „Praxis der Argumentation“ mit Frau Dr. Imme Schönfeld statt. Ziel dieses Kurses ist es, anhand von Techniken und viel praktischer Übung rhetorisch standhaft und schlagfertig zu werden.
Am Freitag, den 30. November 2018 wird Frau Dr. Dunja Mohr den Workshop „Bewerbungen in der Wissenschaft“ leiten, in dem es um die spezifischen Anforderungen einer Bewerbung und eines Vorstellungsgesprächs im wissenschaftlichen Bereich geht.

Die Teilnahme an den Workshops ist kostenfrei. Eine Anmeldung über StudOn ist ab sofort möglich.

Mehr Informationen zum Anmeldeverfahren und zu den Inhalten der Workshops finden Sie hier.