Aktuelles

Es wird immer wichtiger, schnell neue Projektteams zusammenzustellen. Andauernde Projekte erfordern, dass Projektteams in unterschiedlichster Form zusammentreffen können. Neue kollaborative Arbeitsformen und Strukturen sind daher nötig, um den Anschluss nicht zu verpassen. Die Veranstaltung im JOSEPHS zum Thema "kollaborative Arbeitsformen" bietet Antworten.

Das Schöller Forschungszentrum freut sich, seine Fellows für 2018 bekannt zu geben - am Fachbereich wird Dr. Daniel Kühnle geehrt. Die Theo und Friedl Schöller-Stiftung unterstützt bereits seit 2002 Forschung und Lehre auf dem Gebiet der Betriebswirtschaftslehre, die Theo und Friedl Schöller-Stiftung wurde bereits 1988 von Theo Schöller ins Leben gerufen.

Kategorie: Aktuelles, Allgemein, Alumni, Nachwuchsförderung, Studierende

An der Schnittstelle zwischen Dienstleistung und Forschung verbessert das Fortbildungszentrum Hochschullehre die Qualität der Lehre und entwickelt hochschuldidaktische Maßnahmen. Lehrende können durch die Teilnahme an den Workshops oder Lehrberatungen ihre didaktischen Kompetenzen erweitern. Jetzt liegt das Weiterbildungsangebot für das Sommersemester vor.

Früher herrschte ein klares Bild vom Arbeitsleben: Man lernte in einem Unternehmen, blieb nach der Lehre und übte seinen Beruf bis zur Rente aus. Aber die Welt der Arbeit verändert sich: Aufgaben werden neu definiert, Berufsfelder werden obsolet. Wie bewältigen Unternehmen und Gesellschaft diesen Wandel? Antworten liefert der Forschungsschwerpunkt "Die Welt der Arbeit"

Kategorie: Aktuelles, Allgemein, Allgemeines, Alumni, Studierende, Unternehmen

Alle, die sich für einen Platz im fünften Jahrgang des MMM interessieren, sind herzlich zur nächsten Informationsveranstaltung am 8. März um 19.00 Uhr am Fachbereich Wirtschaftswissenschaften eingeladen. Neben wissenswerten Informationen zum MMM-Programm bietet die Informationsveranstaltung auch die perfekte Gelegenheit, um Fragen im direkten Gespräch zu klären.

Kategorie: Aktuelles, Allgemein, Alumni, Studierende, Unternehmen

Das Darknet. Neue Technologien machen es möglich, dass Käufer und Verkäufer dabei weitestgehend anonym bleiben können. Dies verlangt neue Ansätze in der Strafverfolgung. Wie diese aussehen könnten, aber auch welche Möglichkeiten das Darknet für die journalistische Arbeit bietet, sind unter anderem Gegenstand des 2. Erlanger Cybercrime-Tags.

Kategorie: Allgemein, Allgemeines, Schüler, Studierende

Manche Hausarbeiten wollen einfach nicht fertig werden. Immer wieder kommt etwas dazwischen. Für alle Schreibenden, aber auch für alle anderen Interessierten, bietet die UB am 1. März 2018 die “Lange Nacht der aufgeschobenen Hausarbeiten“ an. Bei Workshops, Gymnastik und persönlicher Beratung kann in der Hauptbibliothek in Erlangen an der Arbeit gefeilt werden.

Kategorie: Aktuelles, Alumni, Studierende, Unternehmen

Am Faschingsdienstag, 13. Februar 2018, schließen die Bibliotheken der FAU sowie das gesamte Gebäude der Findelgasse 7/9 bereits ab 12:00 Uhr. Das Gebäude Lange Gasse 20 und die Tiefgarage dort sind bis 21:00 Uhr geöffnet. Ganztätig geschlossen sind der zusätzliche Lernraum (3.036/3.038) der Findelgasse sowie die CIP-Pools.

Kategorie: Aktuelles, Allgemein, Alumni, Forschung, Studierende, Unternehmen

Das Projekt unter der Leitung von Prof. Dr. Martin Abraham und Dr. Andreas Damelang, hat zum Ziel, auf Basis neuer empirischer Indikatoren die Wirkung unterschiedlich starker Regulierung von Berufen sowohl für Schließungs- als auch für allgemeine Matching- und Mobilitätsprozesse auf dem Arbeitsmarkt zu untersuchen. Das Forschungsprojekt wird für zwei Jahre gefördert.

Prof. Dr. Veronika Grimm, Inhaberin des Lehrstuhls für Volkswirtschaftslehre, insb. Wirtschaftstheorie, übernimmt Vorstandsposten bei der ENERGIEregion Nürnberg e.V.; Mit über 75 Mitgliedern aus Wirtschaft, Forschung und Politik ist die Kompetenzinitiative ENERGIEregion Nürnberg e.V. zentrale Netzwerkplattform für Energie und Umwelt in der Region.