Navigation

Benjamin Bauer hat am Fachbereich Wirtschaftswissenschaften studiert und ist mittlerweile Geschäftsführer des ZOLLHOF, dem Digitalen Gründerzentrum mit Sitz in Nürnberg. Seit seiner Schulzeit ist er als Gründer aktiv, u.a. als Co-Founder von UniCoach, einem erfolgreichen Education-Tech Start-up. Als erfahrener Gründer gibt er im WiSo-Blog Einblicke in die Start-up Welt.

Kategorie: Aktuelles, Nachwuchsförderung, Studierende

Erneut wird an der Rechts- und Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Fakultätsfrauenpreis verliehen. Im Rahmen dieses Preises werden pro Jahr und Fachbereich besonders begabte Doktorandinnen und Habilitandinnen der Rechts- und Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät ausgezeichnet und gefördert. Bewerbungsschluss ist der 14. Mai 2018.

Kategorie: Aktuelles, Allgemein, Alumni, Studierende, Unternehmen

Der Universitätsrat der FAU hat ein neues Mitglied für das Universitätsmanagement gewählt und drei weitere im Amt bestätigt. Prof. Dr. Bärbel Kopp folgt der scheidenden Prof. Dr. Antje Kley nach und wird somit Amtskollegin der wiedergewählten Leitungsmitglieder Prof. Dr. Kathrin M. Möslein, Prof. Dr. Günter Leugering und Prof. Dr. Friedrich Paulsen.

Es wird immer wichtiger, schnell neue Projektteams zusammenzustellen. Andauernde Projekte erfordern, dass Projektteams in unterschiedlichster Form zusammentreffen können. Neue kollaborative Arbeitsformen und Strukturen sind daher nötig, um den Anschluss nicht zu verpassen. Die Veranstaltung im JOSEPHS zum Thema "kollaborative Arbeitsformen" bietet Antworten.

Das Schöller Forschungszentrum freut sich, seine Fellows für 2018 bekannt zu geben - am Fachbereich wird Dr. Daniel Kühnle geehrt. Die Theo und Friedl Schöller-Stiftung unterstützt bereits seit 2002 Forschung und Lehre auf dem Gebiet der Betriebswirtschaftslehre, die Theo und Friedl Schöller-Stiftung wurde bereits 1988 von Theo Schöller ins Leben gerufen.

Kategorie: Aktuelles, Allgemein, Alumni, Nachwuchsförderung, Studierende

An der Schnittstelle zwischen Dienstleistung und Forschung verbessert das Fortbildungszentrum Hochschullehre die Qualität der Lehre und entwickelt hochschuldidaktische Maßnahmen. Lehrende können durch die Teilnahme an den Workshops oder Lehrberatungen ihre didaktischen Kompetenzen erweitern. Jetzt liegt das Weiterbildungsangebot für das Sommersemester vor.

Früher herrschte ein klares Bild vom Arbeitsleben: Man lernte in einem Unternehmen, blieb nach der Lehre und übte seinen Beruf bis zur Rente aus. Aber die Welt der Arbeit verändert sich: Aufgaben werden neu definiert, Berufsfelder werden obsolet. Wie bewältigen Unternehmen und Gesellschaft diesen Wandel? Antworten liefert der Forschungsschwerpunkt "Die Welt der Arbeit"

Kategorie: Aktuelles, Allgemein, Allgemeines, Alumni, Studierende, Unternehmen

Alle, die sich für einen Platz im fünften Jahrgang des MMM interessieren, sind herzlich zur nächsten Informationsveranstaltung am 8. März um 19.00 Uhr am Fachbereich Wirtschaftswissenschaften eingeladen. Neben wissenswerten Informationen zum MMM-Programm bietet die Informationsveranstaltung auch die perfekte Gelegenheit, um Fragen im direkten Gespräch zu klären.

Kategorie: Aktuelles, Allgemein, Alumni, Studierende, Unternehmen

Das Darknet. Neue Technologien machen es möglich, dass Käufer und Verkäufer dabei weitestgehend anonym bleiben können. Dies verlangt neue Ansätze in der Strafverfolgung. Wie diese aussehen könnten, aber auch welche Möglichkeiten das Darknet für die journalistische Arbeit bietet, sind unter anderem Gegenstand des 2. Erlanger Cybercrime-Tags.