Seiteninterne Suche

Aktuelles

>> Prof. Dr. Marc Keuschnigg vertritt Lehrstuhl für Empirische Wirtschaftssoziologie

Foto_MKeuschnigg-1Der Lehrstuhl für Empirische Wirtschaftssoziologie am Fachbereich Wirtschaftswissenschaften wird ab dem 1.10.2015 von Prof. Dr. Marc Keuschnigg vertreten. Die bisherige Lehrstuhlinhaberin, Prof. Dr. Monika Jungbauer-Gans, hat den Ruf auf die W3-Professur „Empirische Hochschul- und Wissenschaftsforschung“ an die Leibniz-Universität Hannover zum 1.9.2015 angenommen. Sie übernimmt dort außerdem die wissenschaftliche Leitung des Deutschen Zentrums für Hochschul- und Wissenschaftsforschung (DZWH). Seit seiner Promotion an der Ludwig-Maximilian-Universität München im Jahr 2011 untersucht Prof. Dr. Keuschnigg gesellschaftliche Einwirkungen auf wirtschaftliches Handeln. Schwerpunktmäßig interessieren ihn soziale Einflüsse auf menschliches Entscheiden unter Ungewissheit. Die Lehrveranstaltungen im Wintersemester 2015/16 werden durch Prof. Dr. Keuschnigg sowie den wissenschaftlichen MitarbeiterInnen wie bisher angeboten. Am Lehrstuhl begonnene Abschlussarbeiten werden von den zuständigen Betreuenden bis zu ihrer Fertigstellung begleitet und bewertet. Die Koordination des Master Sozialökonomik übernimmt ab 1.10.2015 Prof. Dr. Martin Abraham.