Seiteninterne Suche

Aktuelles

>> Hervorragende Platzierungen beim Handelsblatt VWL-Ranking 2015

indexDer Fachbereich Wirtschaftswissenschaften erzielte beim Handelsblatt VWL-Ranking 2015 ausgezeichnete Ergebnisse. So gehören die Nürnberger Volkswirte zu den forschungsstärksten im deutschsprachigen Raum und belegen im bundesweiten Vergleich Rang 11. Beim Lebenswerk VWL-Ranking sind sowohl Prof. Dr. Matthias Wrede als auch Prof. Regina T. Riphahn, Ph.D. unter den Top 200 vertreten. Und auch bei den Nachwuchswissenschaftlern kann der Fachbereich punkten. Prof. Dr. Christian Merkl und PD Dr. Boris Hirsch zählen zu den Top 100 Volkswirte unter 40 Jahren im deutschsprachigen Raum. Das Ranking im Auftrag des Handelsblatts und des Vereins für Socialpolitik bewertet anhand eines Punktesystems die Anzahl der veröffentlichten Fachartikel sowie die Reputation des Mediums, in dem diese publiziert wurden. Es wird alle zwei Jahre neu erstellt und erfasst alle Ökonomen aus dem deutschsprachigen Raum, die im In- oder Ausland forschen. Weitere Informationen zum Ranking finden Sie hier.